Psy­cho­lo­ge, ­Päd­ago­ge o­der ­So­zi­al­päd­ago­ge (w/m/d) in ­der Am­bu­lan­z ­für ­see­li­sch er­krank­te Kin­der un­d Ju­gend­li­che in ­Teil­zeit

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Vollzeitvor 3 Wochen

Psychologe, Pädagoge oder Sozialpädagoge (w/m/d) in der Ambulanz für seelisch erkrankte Kinder und Jugendliche in Teilzeit

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das erwartet Sie

  • Teilzeit (20-30h/wo)
  • Befristet bis zum 31.12.2022
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle – Kein Wochenenddienst
  • Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf

Das Ambulanzzentrum des UKE GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Als Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) engagieren wir uns auf dem Campus des UKE 37 unterschiedlichen Fachbereichen. Unsere interdisziplinäre Spitzenmedizin überzeugt Patient:innen sowie Zuweiser:innen

Die Ambulanz für seelisch erkrankte Kinder und Jugendliche ist ein Behandlungsangebot für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 21. Lebensjahr und ihre Familien. Sie ergänzt das Angebot der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik durch eine enge Angliederung an das UKE. Ein Schwerpunkt ist die ambulante, prästationäre und insbesondere poststationäre Behandlung von Jugendlichen mit Suchterkrankungen sowie komorbider psychischer Störungen. Gleichermaßen wird in der Ambulanz die entwicklungsbezogene Diagnostik und Therapie des Gesamtspektrums kinder- und jugendpsychiatrischer Krankheitsbilder inklusive testpsychologischer Untersuchungen unabhängig von Suchterkrankungen angeboten. Ein weiterer Schwerpunkt besteht in der sozialpsychiatrischen engmaschigen Vernetzung mit den zuständigen Stellen. Darüber hinaus ist das Deutsche Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters (DZSKJ) am UKE als wissenschaftliches Institut Teil des Arbeitsbereiches.

Darauf freuen wir uns

  • Diplom oder abgeschlossener Master of Sciene in Psychologie, Sozialer Arbeit oder Pädagogik
  • Wünschenswert: fundierte Kenntnisse in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie und der Testdiagnostik
  • Idealerweise: Erfahrungen in der Arbeit mit süchtigen Kinder und Jugendlichen und / oder der Sozialpsychiatrie
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Offenheit, Bereitschaft zur Mitarbeit in multiprofessionellen Teams
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement sowie ein sicherer und freundlicher Umgang mit Patient:innen.

Das bieten wir

Volle Konzentration auf die Arbeit:

  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung analog nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen erwarten Sie.
  • Wir bieten Ihnen ein individuelles Arbeitszeitmodell an.
  • Eine strukturierte Einarbeitung in einem hochmotivierten Team.
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice.

Wir pushen die Karriere:

  • Profitieren Sie von unserem umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen.

Beruf und Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub, fremde Kulturen zu bereisen oder einfach mal eine Pause einzulegen.
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.
  • Möglichkeit einer Hospitation in dem Arbeitsbereich.
Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung