Re­gio­nal­team­ko­or­di­na­tor:in

VERBUND
Vollzeitmit Berufserfahrung
3370 Ybbs an der Donau, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 4.453,67 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Unser Weg in eine grüne Zukunft. Gemeinsam mit Verantwortung #vorangehen.

Dein Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, Fachschule, etc.) mit Meister:inabschluss oder HTL-Abschluss im Bereich Elektrotechnik/Elektronik
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Telekommunikation und artverwandten Themen
  • Erfahrung im EVU-Umfeld im Bereich Telekommunikation oder ähnlichem wünschenswert
  • Höhentauglich
  • Reisebereitschaft
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Erfahrung in der Teamführung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Koordinationsvermögen

Deine Aufgaben

  • Sie stellen den ordnungsgemäßen, störungsfreien Zustand und Betrieb der in der jeweiligen Region zugeordneten Anlagen sicher
  • In enger Abstimmung mit den Vorgesetzten und Fachteams erkennen Sie notwendige Maßnahmen in den Anlagen der jeweiligen Region
  • Sie beobachten Erfordernisse aus dem Bereich der Werksgruppe(n) und leiten diese Informationen an die Fachteams und an die Führungskräfte weiter.
  • Sie erledigen die Abwicklung von Projekten vor Ort und fungieren als Vertretung der DT gegenüber dem örtlichen Werkspersonal
  • Die Disposition der Montagematerialien, Reserveteile, Werkzeuge, Büro- und Geschäftsausstattung, Fahrzeuge, etc. zählt zu Ihren Aufgaben
  • Die Personaleinsatzplanung im Auftrag der Gesellschaft unter strengster Bedachtnahme auf die Fähigkeiten der Mitarbeiter:innen und auf die arbeitsrechtlichen und sicherheitsrelevanten Bestimmungen (Arbeitszeit, Urlaube, Koordinierung mit anderen am Montageort tätigen Firmen oder Personen, Einsatz von PSA, Alleinarbeitsplätze, Begehung von Schächten, etc.) ist Teil Ihrer Arbeit
  • Sie ernennen „Arbeitsverantwortliche“ oder nehmen diese Funktion selbst war
  • Sie veranlassen periodische Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln und Werkzeugen, Leitern, der PSA, etc.
  • Sie aktualisieren „Anlagenbücher“ und übernehmen die örtliche Unterweisung (Gefahrenunterweisung) von Eigen- und Fremdpersonal
  • Die Bewältigung bei der Einleitung von Erstmaßnahmen bei Störungen/Notfällen/Krisen („Einsatzleiter:in“) gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie erledigen die Personaladministration (Kontrolle und Freigabe der Reisekosten, der ILV, der Zulagen, Dienstpläne für den Bereitschaftsdienst, etc.)
  • Sie wirken bei der Ausarbeitung der Investitions- und Instandhaltungspläne sowie bei konzeptionellen Änderungen und Erneuerungen von Anlagen oder Diensten mit
  • Sie erteilen Vorschläge zur Weiterbildung der Mitarbeiter:innen

Unser Angebot

  • Die Möglichkeit an der Energiewende durch Ihr Handeln aktiv mitzuwirken
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeiter:innengespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 4.453,67 (laut KV 2024) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung + SEG-Zulagen lt. KV
  • Je nach Ihrer fachlichen Qualifikation und Erfahrung besteht die Möglichkeit einer höheren, marktkonformen kollektivvertraglichen Einstufung
  • Eintritt: ehestmöglich
  • Bewerbungsfrist: 22.05.2024

Zusätzliche Informationen

Wir weisen darauf hin, dass der Zeitpunkt der Bewerbung keinen Einfluss auf die Bearbeitung hat und freuen uns daher, wenn Sie sich frühzeitig bewerben.

Über Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Elek­tro­tech­ni­ker*in?

Als Elektrotechniker*in ist deine Leidenschaft die Elektrizität. Du kümmerst dich um das installieren, warten und reparieren von elektrischen Maschinen und Anlagen. Du arbeitest eng mit deinen Auftraggeber*innen zusammen und sorgst für einen reibungslosen Ablauf und der optimalen Verwendung der Geräte.

Worunter sind Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Anlagenelektriker*in, Elektroanlagentechniker*in, Elektrobetriebstechniker*in, Elektroenergietechniker*in, Elektroinstallationstechniker*in, Prozessleittechniker*in, Elektriker*in, Elektroinstallateur*, Eisenbahnfahrzeugtechniker*in, Wagenmeister*in, Elektrotechniker*in Anlagen- und Betriebstechnik

Welche Skills benötigt man als Elek­tro­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Handwerkliches Geschick
Abgeschlossene Berufsausbildung
Kenntnisse im Umgang mit Werkzeug und Maschinen


Außerdem sollte ein Elek­tro­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Unempfindlichkeit gegenüber Schmutz
Verantwortungsbewusstsein
Genauigkeit
Einsatzbereitschaft
Selbstständigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Elek­tro­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Werken, Physik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Elek­tro­tech­ni­ker*in?

Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit physischer Belastung, Arbeiten mit Technik, Arbeiten in Handwerk & Produktion

Welche ähnlichen Berufe gibt es?