Re­se­ar­ch As­sis­tan­t (­be­fris­te­t ­bis 31.12.2024)

Oesterreichische NationalbankWien, Österreich Teilzeitvor 2 Wochen

Das Referat Konjunktur (REFKO) analysiert und prognostiziert die Wirtschaftsentwicklung (Inflation, Konjunktur, Budget, Arbeits- und Gütermärkte) mit Schwerpunkt Österreich und unter Berücksichtigung wesentlicher Vorgänge im Ausland, vor allem in der EU und dem ESZB. Das REFKO ist Teil der volkswirtschaftlichen Hauptabteilung der OeNB und damit eingebettet in ein Netzwerk von eigenständigen, analytischen und agilen Teams.

Das Referat Konjunktur sucht ab sofort befristet bis 31.12.2024 eine:n

Research Assistant (befristet bis 31.12.2024)

Deine Aufgaben: 

  • Als Research Assistant unterstützen Sie die Ökonom:innen des Referats Konjunktur bei der Durchführung von quantitativen und oftmals forschungsorientierten Projekten zu unterschiedlichsten Themen in den Bereichen Konjunktur, Inflation, Arbeitsmarkt, öffentliche Finanzen und Prognosen.
  • Die Aufgaben betreffen dabei alle Bereiche empirischer Projektarbeit: Literaturrecherche, Datenaufbereitung, Programmierung, Durchführung von Schätzungen und Analysen, Berichterstellung
  • Teilnahme an Besprechungen und Vorbereitung von Ausarbeitungen im Rahmen der Arbeitsgruppe im ESZB

Dein Profil:

  • Laufendes Doktorats- oder fortgeschrittenes Masterstudium mit guten Kenntnissen in den Bereichen Volkswirtschaft und/oder Statistik
  • Starkes analytisches Interesse
  • Gute Kenntnisse gängiger Programmiersprachen (z.B. R, Python) und statistischer Software (z.B. Stata)
  • Gute Kenntnisse empirischer Methoden
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Flexibilität
  • Einsatzbereitschaft sowie selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten

Unser Angebot:

  • Herausfordernde Aufgaben im internationalen Umfeld
  • Vielfältige Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmen, Betriebskindergarten, Feriencamps
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Home-Office und Gleitzeit, Mitarbeiterkantine, betriebliche Gesundheitsförderung, Fitnessangebote sowie diverse weitere Benefits
  • Wöchentliche Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden, separate Überstundenvergütung, kein All-in

Entsprechend dem geforderten Ausbildungsgrad gilt für Berufseinsteigende ein Jahresbruttogehalt 44.000 € auf Vollzeitbasis (exkl. allfälliger Überstunden). Bei entsprechender Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Karriere Team

Bewerbungstipps bei Oesterreichische Nationalbank