Re­se­ar­cher ­Me­cha­tro­ni­k (m/w/d)

voestalpineLinz, AT Vollzeitvor 1 Monat

Ihre Aufgaben

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich Forschung und Entwicklung Mechatronik, die Gelegenheit zur Mitarbeit in einem erfolgreichen Unternehmen und die Möglichkeit zur positiven Beeinflussung der Unternehmensentwicklung. Ihre Aufgaben in dieser Funktion sind:

  • Entwicklung von Lösungen mit Schwerpunkt Modellierung/Simulation/Optimierung/Regelung von Produktionsprozessen im industriellen Umfeld
  • Mathematische Modellierung mechatronischer Systeme
  • Entwurf und Implementierung von Regelungssystemen für Forschungs- und Produktionsanlagen
  • Begleitung, Weiterentwicklung und industrielle Umsetzung von Forschungsprojekten für die Prozessautomatisierung
  • Zusammenarbeit mit internen Projektpartnern aus dem Betrieb und in der Forschung sowie mit externen Partnern (Universitäten und Unternehmen)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Universitätsstudium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Regelungstechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik oder ein vergleichbares Fach
  • Grundlegendes Know-how im Bereich mathematischer Modellierung von Prozessen, numerischer Simulation, nichtlineare Regelung und nichtlineare Optimierung
  • Programmiererfahrung (z.B.: MATLAB/Simulink, C++, C#, Maple)
  • Berufserfahrung im Bereich Industrie/F&E wünschenswert
  • Gute MS Office Kenntnisse
  • Technisches Verständnis komplexer, mechatronischer Systeme
  • Selbständige und systematische Arbeitsweise, initiativ und zielorientiert sowie kreativ
  • Schulungsbereitschaft
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Führerschein B

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 3.855,00 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung