Vollzeit
Hall in Tirol, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 2.198,5 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Querdenken – mitgestalten!

Dein Profil

  • Auch unter zeitlichem Druck den Überblick behalten und Verantwortung übernehmen
  • Bereitschaft, über den Tellerrand zu blicken und komplexe Situationen zu meistern
  • Erste Berufserfahrung im Bereich IT von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in Englisch und hohe Lernbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit

Deine Aufgaben

  • Beheben von Problemen/Störungen in der Softwareumgebung (Speditionsprogramme, Logistiksoftware und Windows-Umgebung)
  • Betreuung der Hard- und Software zusammen mit Kollegen
  • Technische Betreuung und Support der Mitarbeiter im Umgang mit IT-Arbeitsplatzausstattung
  • Mitarbeit bei IT-Projekten von der Konzeptionierung bis zum Rollout

Unser Angebot

  • Individuelle Karriereplanung
  • Langfristige Perspektive an einem sicheren Arbeitsplatz
  • Arbeiten in multikulturellen Teams mit Möglichkeit zur Individualität
  • Parkplatz am Gelände oder IVB Jobticket
  • Technisch top ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Wöchentliches Fitnessprogramm mit externen Trainern
  • Innovative Lernmethoden
  • Pensionsmodell und Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Attraktives marktkonformes Gehalt abhängig von Erfahrung und Qualifikation

Zusätzliche Informationen

Der Kollektivvertrag (für diese Position gilt 2198,50 € brutto/Monat) ist dabei nur der Ausgangspunkt, die Ziele definieren wir gemeinsam.

Über Sach­be­ar­bei­ter*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Sach­be­ar­bei­ter*in?

Sachbearbeiter*in ist weniger ein Beruf als eine Funktionsbezeichnung und bezeichnet ein Dienstverhältnis im öffentlichen Dienst oder in einem Wirtschaftsunternehmen. Sachbearbeiter*innen übernehmen meist spezielle administrative und organisatorische Tätigkeiten, die sie eigenverantwortlich ausüben. Je nach Aufgabengebiet und Arbeitsort (z. B. Verkaufsabteilungen in Handelsbetrieben oder Mitarbeiter*innen in der Verwaltung in Behörden) gestaltet sich ihr Arbeitsalltag. Sie arbeiten eigenständig und haben Kontakt zu Kundinnen und Kunden sowie zu Mitarbeiter*innen anderer Abteilungen.

Siehe auch Lehrberuf Verwaltungsassistent*in (Lehrberuf).

Worunter sind Sach­be­ar­bei­ter*in­nen noch bekannt?

Sach­be­ar­bei­ter*in­nen sind auch bekannt als: Referent*in

Welche Skills benötigt man als Sach­be­ar­bei­ter*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Sach­be­ar­bei­ter*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Deutschkenntnisse (für Deutschland, Österreich und die Schweiz)
Wirtschaftliches Verständnis


Außerdem sollte ein Sach­be­ar­bei­ter*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Offenheit
Kontaktfreudigkeit
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Freundlichkeit
Diskretion
Gepflegtes Erscheinungsbild
Koordinationsfähigkeit
Organisationsfähigkeit
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Sach­be­ar­bei­ter*in relevant?

Für die meisten Sach­be­ar­bei­ter*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Rechnungswesen, Englisch, Mathematik, Wirtschaft

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Sach­be­ar­bei­ter*in?

Sach­be­ar­bei­ter*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten in der Planung, Arbeiten am Computer