Sach­ge­biets­ver­ant­wort­li­che:r – ­Bi­lan­zie­run­g & ­Re­porting

VERBUND
Vollzeitmit Berufserfahrung
Wien, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 5.296,88 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Unser Weg in eine grüne Zukunft. Gemeinsam mit Verantwortung #vorangehen.

Dein Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Accounting/Steuern
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen, der Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Bilanzierungskenntnisse (UGB und IFRS)
  • Gute Steuerkenntnisse, Schwerpunkt KöSt
  • Sehr gute Kenntnisse über die Anforderungen und Prozesse im Accounting sowie Projekterfahrung
  • SAP-FI-Kenntnisse, S/4 von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit externen Dienstleister:innen, Berater:innen, Behörden und Wirtschaftspüfer:innen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Hohe soziale Kompetenz, selbständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise, hohe Kundenorientierung und Servicebereitschaft, offener und wertschätzender Kommunikationsstil
  • Teamfähigkeit, analytische, genaue und lösungsorientierte Denk- und Vorgehensweise, hohe Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

Deine Aufgaben

  • Sie leiten eigenverantwortlich das Sachgebiet Bilanzierung & Reporting in der Abteilung Finanzbuchhaltung
  • Sie stellen mit Ihrem Team sicher, dass alle gesetzlichen und compliance-relevanten Themen und Termine eingehalten werden
  • Sie übernehmen Führungsverantwortung und fordern sowie fördern die Mitarbeiter:innen des Sachgebietes
  • Sie gestalten mit Ihrem Team neue Prozesse und forcieren Automatisierungs- und Digitalisierungsprojekte in Ihrem Sachgebiet
  • Bei der strategischen Ausrichtung des Sachgebietes wirken Sie gemeinsam mit der Abteilungsleitung proaktiv mit
  • Sie fungieren als Ansprechperson für jegliche Belange des Sachgebietes und arbeiten in der begleitenden Kontrolle mit
  • Sie sind für die Bilanzierung von VERBUND-Gesellschaften nach UGB und IFRS verantwortlich

Unser Angebot

  • Die Möglichkeit an der Energiewende durch Ihr Handeln aktiv mitzuwirken
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeiter:innengespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 5.296,88 (laut KV 2024) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Je nach Ihrer fachlichen Qualifikation und Erfahrung besteht die Möglichkeit einer höheren, marktkonformen kollektivvertraglichen Einstufung
  • Eintritt: ehestmöglich