Sa­les Ope­ra­ti­ons­ ­Co­or­di­na­tor (al­l ­gen­der­s) - 25h/­Stand­or­t: ­K­öln

Almdudler Limonade
Teilzeit
50937 Köln, Deutschland2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 2.200 brutto pro Monat
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Almdudler ist seit 1957 österreichisches Lebensgefühl in der Flasche, Österreichs beliebteste Limonade, ein Familienunternehmen mit Tradition und Herz — kurz ein echtes Original! Bei Almdudler leben wir Offenheit, Natürlichkeit und Miteinander. Darum wurde Almdudler 2024 erneut als „Great Place to Work" ausgezeichnet.

Dein Profil

  • du eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen hast
  • du über ausgezeichnete digitale Kenntnisse verfügst und Spaß an der Anwendung hast (z.B. MS 365)
  • du eine hohe Lern- und Weiterentwicklungsbereitschaft insb. Für das CRM-Tool Salesforce mitbringst
  • du bereits erste Erfahrung im Vertrieb oder vertriebsnahen Bereich mitbringst
  • du eine hohe Kunden- und Serviceorientierung mitbringst
  • dich die Attribute Kommunikationsstärke, Lösungsorientierung und Organisationstalent ausmachen
  • du ein repräsentatives Auftreten und ein gutes Gespür für Menschen und die Marke hast
  • du dich sowohl in Deutsch als auch Englisch in Wort und Schrift einwandfrei ausdrücken kannst
  • du eine große Reisebereitschaft zeigst, um auch den Austausch mit den Kollegen in Wien zu gewährleisten (insbesondere in der Onboardingphase)

Deine Aufgaben

  • Erste Anlaufstelle für das Vertriebsteam in Deutschland.
  • Operative Unterstützung bei der Optimierung unseres CRM-Tools Salesforce und Mitwirkung beim Aufbau von Strukturen und Prozessen für das Deutschlandgeschäft.
  • Umsetzung von Systemanpassungen in Zusammenarbeit mit unserem SOP-Team und unserem Salesforce-Implementierungspartner.
  • Bearbeitung von Kundenanfragen aus verschiedenen Kanälen, vorrangig telefonisch.
  • Durchführung von Verkaufsgesprächen.
  • Daten- und Kundenanalyse sowie Berichtswesen zur Unterstützung des Vertriebs.
  • Interne Anlaufstelle für Fragen zum CRM-Tool Salesforce und Schulung der Teammitglieder in digitalen Kompetenzen.
  • Organisatorische und operative Unterstützung des Vertriebsteams.
  • Zusammenarbeit mit der Office Managerin für einen reibungslosen Büroablauf.

Unser Angebot

  • Startzeitpunkt: 01.09.2024
  • 4-wöchige Onboardingphase im September in Wien
  • Familiärer Umgang in einem „Great Place To Work“
  • 4 Bürotage in der Woche / Home-Office Möglichkeit nach Absprache
  • Vielfältige Weiterbildungsmaßnahmen
  • Freizeit Angebote wie Urban Sports, Jobrad, Corporate Benefits und vieles mehr
  • moderne EDV-Arbeitsmittel (gerne auch zur privaten Nutzung)
  • Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.200,- (25h), je nach konkreter Qualifikation & Erfahrung

Über Sa­les ­Ma­na­ger*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Sa­les ­Ma­na­ger*in?

Manager*innen sind Führungskräfte, die entweder einzelne Unternehmensbereiche (Abteilungen) oder ein ganzes Unternehmen leiten. Sie planen, koordinieren und kontrollieren die Aktivitäten jenes Bereiches, für den sie verantwortlich sind, dabei sind sie für die Einhaltung von wirtschaftlichen Zielvorgaben (z.B. Kosten, Umsatz, Gewinn) verantwortlich. Sie leiten meist ein Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, mit denen sie gemeinsam an den bereichs-, abteilungs- oder teamspezifischen Aufgaben arbeiten. Je nach Managementposition sind sie dabei vor allem mit strategischen Aufgaben und Entscheidungen befasst oder auch mit operativen, administrativen Tätigkeiten. Sie kommunizieren mit den Fachkräften der verschiedenen betrieblichen Abteilungen und haben Kontakt zu Kund*innen und Geschäftspartner*innen.

Vertriebsmanager*innen sind in leitenden Positionen in Vertriebsabteilungen tätig. Sie entscheiden über Absatzwege, Transportmöglichkeiten und ob der Vertrieb über betriebsinterne Filialen, Netzwerke, Verkäufer*innen oder über externe Vertriebskanäle wie Zwischenhändler, Großhändler und Handelsvertreter*innen erfolgen soll.

Siehe auch Hauptberuf Vertriebswirt*in.

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Sa­les ­Ma­na­ger*in relevant?

Für die meisten Sa­les ­Ma­na­ger*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Wirtschaft, Rechnungswesen, Psychologie

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Sa­les ­Ma­na­ger*in?

Sa­les ­Ma­na­ger*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten in der Planung, Arbeiten am Computer