Scha­den­re­fe­ren­t:in ­für ­die ­Ele­men­tar ­Scha­den­re­gu­lie­rung

UNIQA Insurance Group AG
Vollzeitmit Berufserfahrung
Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 37.953,7 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Das erwartet dich: Eigenständige Regulierung von Elementar Schadenfällen. Einholung und Prüfung von Sachverständigengutachten. Korrespondenz und Verhandlung mit Kunden, Kundenbetreuern und Maklern. Ermittlung und Auszahlung des Entschädigungsbetrages. Regress- und Betrugserkennung.

Dein Profil

  • Technisches Interesse, sowie Fachwissen in der Sachversicherung von Vorteil
  • Interesse an Rechtsfragen
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Verhandlungsgeschick
  • Einsatzfreude und Belastbarkeit, sowie Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Deine Aufgaben

  • Eigenständige Regulierung von Elementar Schadenfällen
  • Einholung und Prüfung von Sachverständigengutachten
  • Korrespondenz und Verhandlung mit Kunden, Kundenbetreuern und Maklern
  • Ermittlung und Auszahlung des Entschädigungsbetrages
  • Regress- und Betrugserkennung

Unser Angebot

  • Impfaktionen, Vorsorgeuntersuchungen und Blutspendeaktionen werden laufend vor Ort angeboten
  • Gratis & anonyme Coachingeinheiten bei privaten und beruflichen Herausforderungen
  • Ob Sommerfest, After Work auf der Dachterrasse oder Punsch im Winter - es gibt viele Möglichkeiten sich zu vernetzen und gemeinsam zu feiern
  • Vergünstigte Versicherungen und ein Firmenzuschuss bieten dir eine gute Absicherung, zusätzlich können Gutscheine von Supermärkten, Parfümerien, Möbel- und Bauhäusern und vieles mehr erworben werden
  • Modernes & helles Büro mit Pausenzonen im Herzen der Stadt sowie moderne IT-Ausstattung ermöglichen eine gute Zusammenarbeit
  • Ein Onboarding-Plan, Willkommensveranstaltungen sowie ein Buddy-System ermöglichen dir einen optimalen Start
  • Im Büro steht dir eine vergünstigte DO&CO Kantine zur Verfügung und auch im Home-Office erhältst du eine finanzielle Essensstütze
  • Flexible Arbeitszeiten und kurze Kernzeiten ermöglichen dir einen flexiblen Arbeitstag
  • Möglichkeit, aus dem Home-Office zu arbeiten und ein finanzielles Starterpaket zur individuellen Nutzung
  • Familien-Starterpaket für frischgebackene Mütter und Väter/Familien und Zuschüsse für Eheschließungen und Geburten
  • Wir bieten dir verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten, um beruflich und persönlich zu wachsen

Über Sach­be­ar­bei­ter*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Sach­be­ar­bei­ter*in?

Sachbearbeiter*in ist weniger ein Beruf als eine Funktionsbezeichnung und bezeichnet ein Dienstverhältnis im öffentlichen Dienst oder in einem Wirtschaftsunternehmen. Sachbearbeiter*innen übernehmen meist spezielle administrative und organisatorische Tätigkeiten, die sie eigenverantwortlich ausüben. Je nach Aufgabengebiet und Arbeitsort (z. B. Verkaufsabteilungen in Handelsbetrieben oder Mitarbeiter*innen in der Verwaltung in Behörden) gestaltet sich ihr Arbeitsalltag. Sie arbeiten eigenständig und haben Kontakt zu Kundinnen und Kunden sowie zu Mitarbeiter*innen anderer Abteilungen.

Siehe auch Lehrberuf Verwaltungsassistent*in (Lehrberuf).

Worunter sind Sach­be­ar­bei­ter*in­nen noch bekannt?

Sach­be­ar­bei­ter*in­nen sind auch bekannt als: Referent*in

Welche Skills benötigt man als Sach­be­ar­bei­ter*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Sach­be­ar­bei­ter*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Deutschkenntnisse (für Deutschland, Österreich und die Schweiz)
Wirtschaftliches Verständnis


Außerdem sollte ein Sach­be­ar­bei­ter*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Offenheit
Kontaktfreudigkeit
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Freundlichkeit
Diskretion
Gepflegtes Erscheinungsbild
Koordinationsfähigkeit
Organisationsfähigkeit
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Sach­be­ar­bei­ter*in relevant?

Für die meisten Sach­be­ar­bei­ter*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Rechnungswesen, Englisch, Mathematik, Wirtschaft

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Sach­be­ar­bei­ter*in?

Sach­be­ar­bei­ter*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten in der Planung, Arbeiten am Computer