Se­nior ­Rechts­an­walts­an­wär­ter:in | ­Rechts­an­wäl­t:in im Be­reich ­Sanc­tions­ & ­Ex­por­t ­Con­trols

Schönherr Rechtsanwälte GmbH
Vollzeitmit Berufserfahrung
1010 Wien, Österreich4 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 5.119,8 brutto pro Monat
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Als eine der führenden Rechtsanwaltskanzleien mit 15 Büros in Zentral- und Osteuropa beraten wir Mandant:innen in allen wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten. Als Teil unserer national und international tätigen Teams arbeiten Sie mit den renommiertesten Jurist:innen der Branche zusammen. Qualität, Flexibilität, Innovation und praxisorientierte Lösungen bei komplexen Aufträgen im Wirtschaftsbereich sind das Kernstück der Schönherr Philosophie. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unseren Erfolg in Zentral- und Osteuropa mit.

Dein Profil

  • abgeschlossenes juristisches Studium, internationaler Abschluss (LL.M.) oder Arbeitserfahrung im Ausland von Vorteil
  • vollständig abgeschlossene Gerichtspraxis
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich EU-Sanktionen und Außenwirtschaftsrecht
  • ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • schnelle Auffassungsgabe, Einsatzbereitschaft und out-of-the-box thinking
  • Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Deine Aufgaben

  • Betreuung und Beratung in- und ausländischer Unternehmen zu aktuellen Fragen der EU-Sanktionen und des EU Außenwirtschaftsrechts
  • Beratung international tätiger Unternehmen im Zusammenhang mit sanktions- und außenwirtschaftsrechtlichen Fragestellungen in der laufenden Geschäftstätigkeit und der Vertragsgestaltung
  • Mitwirkung an der Implementierung und laufenden Betreuung von Compliance Programmen unserer Mandant:innen und Unterstützung bei Untersuchungen
  • Vertretung vor österreichischen Behörden und Gerichten

Unser Angebot

  • flexible Arbeitszeitgestaltung und hybrides Arbeiten / Homeoffice
  • flache Hierarchien und Spaß bei der Arbeit – wir tauschen uns gerne und regelmäßig aus
  • eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Tätigkeit und eine offene, internationale Atmosphäre
  • ein Office im Zentrum von Wien mit toller öffentlicher Anbindung
  • eine:n Buddy und Welcome Days, um anzukommen
  • ein hauseigenes Fitnesscenter
  • hervorragende persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Firmenfeiern und gemeinsame Aktivitäten
  • krisensicheres Arbeitsumfeld
  • ein Monatsbruttogehalt von mindestens EUR 5.119,80,- (Basis Vollzeit) mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Erfahrung, Qualifikation und Leistungsbereitschaft

Zusätzliche Informationen

Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams und bewerben Sie sich online über unser Bewerbungssystem (CV, Anschreiben, Zeugnisse). Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter +43 1 5343 750429 gerne zur Verfügung. Weiterführende Informationen zu Schönherr finden Sie auf unserer Website www.schoenherr.eu.

Über Rechts­an­wäl­te*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Rechts­an­wal­t*­an­wäl­tin?

Deine Aufgabe als Rechtsanwalt ist es, im Rahmen der rechtsstaatlichen Möglichkeiten deine Auftraggeber zu beraten und/oder zu vertreten. Die Rede ist hierbei von parteilicher Interessensvertretung. Bei einer juristischen Beratung versorgen Rechtsanwälte ihre Klienten, nach eingehender Prüfung des Falls primär mit Informationen über ihre Rechte und Erfolgschancen. Kommt es zu Verfahren vor Behörden oder Gerichten, kannst du als Rechtsanwalt die Rolle eines Vertreters bzw. in einem Strafprozess oder Bußgeldverfahren die eines Verteidigers übernehmen. Im Zivilprozess und vor höheren Instanzen besteht dahingehend sogar Anwaltszwang, das bedeutet, dass sich die Angeklagten per Gesetz juristischen Beistand suchen müssen. Für bestimmte Rechtsgebiete gibt es eigene Fachanwälte, so zum Beispiel im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, im internationalen Wirtschaftsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht oder im Urheber- und Medienrecht. In Teilen Deutschlands kannst du als Rechtsanwalt zusätzlich im Nebenberuf eine Zulassung als Notar erhalten. Das befähigt dich beispielsweise einen Kaufvertrag oder ein Testament zu beurkunden.

Worunter sind Rechts­an­wäl­te*in­nen noch bekannt?

Rechts­an­wäl­te*in­nen sind auch bekannt als: Verteidiger*in, Strafverteidiger*in, Jurist*in, Anwalt*Anwältin

Welche Skills benötigt man als Rechts­an­wal­t*­an­wäl­tin?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Rechts­an­wäl­te*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Rechtliche Fachkompetenz
Kenntnisse des Gesetzes


Außerdem sollte ein Rechts­an­wal­t*­an­wäl­tin gewisse Soft Skills mitbringen:

Analytische Arbeitsweise
Rhetorisches Geschick
Kommunikativität
Empathie
Diskretion
Selbstständigkeit
Zuverlässigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Rechts­an­wal­t*­an­wäl­tin relevant?

Für die meisten Rechts­an­wäl­te*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Rechts­an­wal­t*­an­wäl­tin?

Rechts­an­wäl­te*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Worten & Schrift, Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten im Bewahren & Schützen, Arbeiten im Verhandeln & Lehren