Si­cher­heits­fach­kraf­t (al­l ­gen­der­s)

Energie AG Oberösterreich
Vollzeitmit Berufserfahrung
Wels, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 3.000 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die Energie AG Oberösterreich ist ein moderner und leistungsfähiger Leitbetrieb. Wir versorgen unsere Kunden in Oberösterreich und über die Grenzen hinaus mit Strom, Gas, Wärme, Wasser sowie Entsorgungs-, Informations- und Kommunikationstechnologie-Dienstleistungen.

Dein Profil

  • abgeschlossene kfm. und/ oder technische Ausbildung (HTL, Uni, FH)
  • abgeschlossene Fachausbildung zur Sicherheitsfachkraft
  • gültiger österreichischer Brandschutzpass mit den Modulen 1 und 2 von Vorteil
  • Berufserfahrung als Sicherheitsfachkraft von Vorteil
  • Reisebereitschaft sowie Führerschein der Klasse B
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • zuverlässige, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägtes Planungs- und Organisationsgeschick
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Deine Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung des Unternehmens in Fragen der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung
  • Unterstützung der Arbeitnehmer:innen, Sicherheitsvertrauenspersonen und Belegschaftsorgane in allen Belangen der Arbeitssicherheit
  • Begehungen von Arbeitsstätten, Baustellen und auswärtigen Arbeitsstellen
  • Ermittlung und Untersuchung der Ursachen von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen
  • Aktualisierung der Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumente
  • Dokumentation der Tätigkeiten und Ergebnisse von Untersuchungen
  • Erstellung von Berichten und Programmen zur Arbeitssicherheit und Arbeitsgestaltung
  • Vorschläge für Maßnahmen zur Beseitigung diverser Gefahren
  • Koordination des betrieblichen Brandschutzes und des Notfallmanagements im Unternehmen

Unser Angebot

  • Eine Unternehmenskultur, in der die Weiterentwicklung und Fortbildung unserer Mitarbeiter:innen ein wichtiger strategischer Bestandteil unseres Erfolges ist.
  • Wir schaffen ein Arbeitsumfeld, das von Freude an der Arbeit, modernen Führungskonzepten, gegenseitigem Respekt und einer vertrauensvollen Zusammenarbeit geprägt ist.
  • Gesundheitsmaßnahmen (Betriebsarzt, div. Sportangebote)
  • Aus- und Weiterbildung (umfangreiches Bildungsprogramm)
  • Betriebsrestaurant (Mittagsessen zu vergünstigten Preisen)
  • KlimaTicket (Zuschuss zum KlimaTicket)
  • Mitarbeiter-Events (Betriebsausflüge, Aktivitäten in Sport und Kultur, div. Feierlichkeiten)
  • Unterstützungsfonds (Anlassbezogene Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter)
  • Für diese Position bieten wir Ihnen ein Mindestgehalt ab € 3.000 brutto pro Monat. Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.
  • Vielfalt im Konzern ist uns ein besonderes Anliegen, weshalb wir jede:n, unabhängig von Geschlecht oder anderen persönlichen Merkmalen ermutigen möchten, sich zu bewerben!

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie in unserem erfolgreichen Konzern mitarbeiten wollen, bewerben Sie sich jetzt online. Energie AG Oberösterreich Personalmanagement GmbH Böhmerwaldstraße 3, 4020 Linz Rebecca Schopf Tel.: +43 5 9000-8718 https://jobs.energieag.at/Jobs

Über Si­cher­heits­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Si­cher­heits­tech­ni­ker*in?

Sicherheitsfachkräfte beraten Betriebe (Unternehmer*innen, Mitarbeiter*innen, Sicherheitsvertrauenspersonen und Personalvertreter*innen) über Arbeitssicherheit und menschengerechte Arbeitsgestaltung und unterstützen die Arbeitgeber*innen bei der Erfüllung der diesbezüglichen gesetzlichen Vorgaben. Sie überprüfen die Sicherheitseinrichtungen und Arbeitsbedingungen und fassen ihre Erkenntnisse und Vorschläge in Berichten zusammen.

Sicherheitsfachkräfte beraten über die verschiedenen Möglichkeiten zur Unfallverhütung, über Berufskrankheiten und Arbeitshygiene und übernehmen auch organisatorische Aufgaben, wie z. B. die Koordinierung verschiedener Abteilungen hinsichtlich der durchzuführenden Maßnahmen. Außerdem organisieren sie Erste-Hilfe-Kurse, Vorträge und Schulungen zur Brand- und Unfallverhütung usw. Sie haben Kontakt zu Mitarbeiter*innen aller Abteilungen und zum Management der Betriebe.

Welche Skills benötigt man als Si­cher­heits­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Si­cher­heits­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Führerschein


Außerdem sollte ein Si­cher­heits­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Ausgeprägte Beobachtungsgabe
Räumliches Vorstellungsvermögen
Ausdrucksstärke in Wort und Schrift
Technisches Verständnis
Argumentationsgeschick
Offenheit
Problemlösungskompetenz
Kontaktfreudigkeit
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Freundlichkeit
Geduld
Gesundheitsbewusstsein
Sicherheitsbewusstsein
Umweltbewusstsein
Diskretion
Gepflegtes Erscheinungsbild
Logisches Denkvermögen
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Si­cher­heits­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Si­cher­heits­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Informatik, Recht, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Si­cher­heits­tech­ni­ker*in?

Si­cher­heits­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Technik, Arbeiten im Bewahren & Schützen, Arbeiten am Computer

Welche ähnlichen Berufe gibt es?

Ähnliche Berufe sind unter anderem:

Datenschutzbeauftragte*r