Soft­ware-­Ent­wick­le­rin/­Soft­ware-­Ent­wick­ler ­für ­den Be­reich ­di­gi­ta­ler ­Zah­lungs­ver­kehr

Oesterreichische NationalbankWien, AT Vollzeitvor 3 Wochen

Die Abteilung IT-Development (ITD) der Oesterreichischen Nationalbank schafft mit rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern IT-Lösungen für 2000 Anwenderinnen und Anwender in der Notenbank und in deren Konzerntöchtern. Darüber hinaus entwickeln wir auch Software-Anwendungen für das Europäische System der Zentralbanken. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden sind wir in der Lage, die Geschäftsprozesse der OeNB entscheidend mitzugestalten und unterstützen diese als kompetenter IT-Partner.

In der Software-Entwicklung fokussieren wir uns technologisch auf Java/Oracle und SAP. Serviceorientierung, Agile Methoden, Continuous Integration und DevOps sind bei uns gelebte Praxis.

Die Abteilung für IT-Development sucht ab sofort befristet bis 30. September 2023 eine/einen

Ihre Aufgaben

  • Java Software Entwicklung für Zahlungsverkehrs-Systeme, Mitarbeit im gesamten Software-Life Cycle
  • Unterstützung interner und externer Kunden bei der Erarbeitung von Anforderungen
  • Design, Entwicklung und Test von Applikationen
  • Betreuung und Beratung der Kunden
  • Unterstützung des Betriebs von IT-Services aus dem Zahlungsverkehrsbereich

Ihr Profil

  • Fundierte IT-Ausbildung (Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in Informatik oder einer verwandten Studienrichtung)
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Java/Web und den damit verbundenen Technologien erforderlich (z.B. Spring Boot, Angular)
  • Know-how im Bereich relationaler Datenbanken erforderlich, Kenntnisse im Bereich NoSQL-Datenbanken wünschenswert
  • Teamfähigkeit und hohe Leistungsbereitschaft
  • Belastbarkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft sich laufend in neue Technologien einzuarbeiten
  • Kenntnisse des digitalen Zahlungsverkehrs wünschenswert, Bereitschaft sich in die spezifischen Anforderungen einer Notenbank einzuarbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben im internationalen Umfeld
  • Vielfältige Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmen, Betriebskindergarten, Feriencamps
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Home-Office und Gleitzeit, Mitarbeiterkantine, Betriebsarzt, Fitnessangebote sowie diverse weitere Benefits
  • Wöchentliche Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden, separate Überstundenvergütung, kein All-in

Entsprechend dem geforderten Ausbildungsgrad gilt für Berufseinsteigende ein Jahresbruttogehalt von EUR 43.000 (exkl. allfälliger Überstunden). Bei entsprechender Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung