So­zi­al­ar­bei­ter*in ­für ­die Be­ra­tun­g von pfle­gen­den An­ge­hö­ri­gen (NÖ)

ÖSB Gruppe
Vollzeitmit Berufserfahrung
1020 Wien, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 2.969,54 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
itworks Personalservice – Wir fördern die Arbeit und Gesundheit von Menschen und Unternehmen. Mehr zum Unternehmen erfährst du auf itworks.co.at

Dein Profil

  • Abschluss einer Ausbildung zum*zur Sozialarbeiter*in, wie z.B.: FH Sozialarbeit, Sozialakademie oder andere anerkannte gleichwertige Ausbildungen
  • Mehrjährige Erfahrung in einer Beratungstätigkeit, vorzugsweise im Gesundheitsbereich
  • Kenntnisse im Bereich Pflege von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Case Management Ausbildung wünschenswert
  • Führerschein B, sowie Reisebereitschaft innerhalb von NÖ
  • Selbständige Arbeitsweise, sowie hohes Verantwortungsbewusstsein

Deine Aufgaben

  • Einzelberatung von AMS-Kund*innen, die eine Pflege- oder Betreuungssituation zu bewältigen haben
  • Persönliche Stabilisierung und Unterstützung bei der Alltagsbewältigung unserer Kund*innen (Stressbewältigung, Abgrenzung, etc.)
  • Aufklärung über gesetzliche Regelungen, Finanzierungsbeihilfen, Abklärung von Pflege- bzw. Familienhospizkarenzen
  • Entlastungsgespräche und Umgang mit dem jeweiligen Krankheitsbild insbesondere Demenz
  • Transparente Dokumentation der Beratungsleistungen
  • Unterstützung bei der beruflichen Orientierung bzw. Jobsuche unserer Kund*innen

Unser Angebot

  • Job mit Sinn. Sei Teil eines nachhaltigen und sozialen Projektes im Gesundheitswesen, durch welches wir einer Vielzahl an Personen dabei helfen Probleme zu überwinden.
  • Mobilität & Flexibilität. Nutze unseren Dienstwagen und Tankkarte, um flexibel unterwegs zu sein und den beruflichen Anforderungen mühelos gerecht zu werden.
  • Wertschätzendes Arbeitsklima. Abwechslungsreicher Job, Du-Kultur über alle Unternehmen der ÖSB Gruppe sowie offene, respektvolle Kommunikation auf Augenhöhe.
  • ÖSB Gruppe Academy. Vielzahl an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie kostenloses Coaching-Angebot (EAP).
  • Work-Life-Balance. Flexible Arbeitszeitgestaltung, Home-Office Möglichkeit und moderne Arbeitsmittel zur besseren Vereinbarkeit von Beruf, Freizeit und Familie.
  • Bring dich ein. Sehr selbständige und eigenverantwortliche Tätigkeit, in welcher du dich und deine Talente einbringen kannst.

Zusätzliche Informationen

Mehr über die ÖSB Gruppe als Arbeitgeberin erfährst du auf karriere.oesb-gruppe.com

Über So­zi­al­ar­bei­ter*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein So­zi­al­ar­bei­ter*in?

Du bist für deine Freunde der sprichwörtliche Fels in der Brandung, hast ein Herz für Menschen und nimmst dich gern den Problemen und Sorgen anderer an? Im Beruf ist dir eine sinnstiftende, gemeinnützige Tätigkeit wichtiger als ein Top-Gehalt? Wenn das nach dir klingt, könnte Sozialarbeit dein optimales Berufsfeld sein. In diesem Bereich unterstützt du Menschen dabei, Krisen oder Notsituationen zu bewältigen und Konflikte zu lösen. Du arbeitest mit unterschiedlichen sozialen Einrichtungen oder Fachkräften wie Psychologen und Ärzten zusammen. Je nach Spezialisierung betreust du Kinder und Jugendliche aus schwierigen sozialen Verhältnissen, Menschen mit einer Behinderung, Suchtkranke, Senioren, Inhaftierte oder Haftentlassene. Du begleitest hilfsbedürftige Menschen und erleichterst ihnen die Integration in die Gesellschaft oder hilfst ihnen, den Alltag zu bewältigen. Du berätst deine Klienten und kommunizierst auch mit politischen Entscheidungsträgern, um mit deiner praktischen Erfahrung das Erarbeiten von Sozialstrategien zu erleichtern.

Worunter sind So­zi­al­ar­bei­ter*in­nen noch bekannt?

So­zi­al­ar­bei­ter*in­nen sind auch bekannt als: Jugendgerichtshelfer*in

Welche Skills benötigt man als So­zi­al­ar­bei­ter*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen So­zi­al­ar­bei­ter*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Psychologisches Fachwissen
Pädagogische Fachkenntnisse
Juristisches Fachwissen
EDV-Anwendungskenntnisse


Außerdem sollte ein So­zi­al­ar­bei­ter*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Empathie
Zuverlässigkeit
Verantwortungsbewusstsein
Kommunikativität
Interkulturelle Kompetenzen

Welche Schulfächer sind für einen angehenden So­zi­al­ar­bei­ter*in relevant?

Für die meisten So­zi­al­ar­bei­ter*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Englisch, Psychologie, Sozialkunde

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten So­zi­al­ar­bei­ter*in?

So­zi­al­ar­bei­ter*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten in Gesundheit, Fürsorge & Therapie, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung