Spe­zi­al­fach­ar­bei­te­rin (w/m/d)

Wiener LinienWien, Österreich Teilzeitvor 1 Woche

Das erwartet Sie

Für die Infrastruktur von U-Bahn und Straßenbahn müssen Sicherheitsstandards gesetzt werden. Unser Team des Fachbereiches "Infrastruktursicherheitsmanagement" übernimmt diese verantwortungsvolle Aufgabe - ob bei der Unterstützung der fachlich zuständigen Betriebsleitung, bei Bauwerksprüfungen, Beaufsichtigung von Inspektionsarbeiten, Baustellenkontrollen oder bei Vermessungen von Bauwerken oder Gleisanlagen. Ihr Einsatzgebiet wird in genau diesem spannenden Bereich sein.
 
  • Als Spezialfacharbeiter*in im Bereich Infrastruktursicherheitsmanagement unterstützen Sie uns bei der Durchführung aller technischen und administrativen Maßnahmen zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit von technischen Anlagen, Bauwerken und Fahrzeugen
  • Sie setzen Maßnahmen zur Verlängerung der Nutzungsdauer, beheben Störungen und sind für die Organisation, Durchführung und Dokumentation von wiederkehrenden Überprüfungen zuständig 
  • Mit unseren Werkmeister*innen und Aufsichtsorganen übernehmen Sie die Bauaufsicht im Gefährdungsbereich von Eisenbahnanlagen der Wiener Linien
  • Außerdem kontrollieren Sie mit unserem Team fremdvergebene Bauwerksinspektionen 

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine Lehre im Bauhaupt- oder Baunebengewerbe abgeschlossen und können auf mindestens drei Jahre Beruferfahrung zurückblicken
  • Zudem sind Sie gemäß BauV §4 und §108 und zur Baustellenabsicherung gem. StVO geschult, sind Ersthelfer*in (mind. 16 Ausbildunsgstunden) und gem. EisbSV zur Betretung von Bahnanlagen berechtigt*)
  • Der Führerschein Klasse B wird für diese Position vorausgesetzt, die Berechtigung zur Bedienung von Hubsteigern ist von Vorteil*)
  • Ihre EDV-Kenntnisse sowie Ihre Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut
  • Neben einer hohen Einsatzbereitschaft und Selbstständigkeit erwarten wir eine entsprechende Arbeitsqualität sowie Sicherheitsdenken und setzen Ihre Bereitschaft zur laufenden Aus- und Weiterbildung voraus
  • Der Einsatz erfolgt im Wechsel- und Nachtdienstmodus
*) Fehlende Qualifikationen können Sie nachträglich bei uns erwerben (ausgen. Führerschein). Bitte beachten Sie, dass Sie erst nach positivem Abschluss aller erforderlichen Schulungen als Spezialfacharbeiter*in eingesetzt werden; bis dahin als Facharbeiter*in.

Das bieten wir Ihnen

  • Gesundheit und Vorsorge: Ein starkes betriebliches Gesundheitsmanagement mit tollen Services von diversen Sportangeboten bis Impfaktionen.
  • Work-Life-Balance: Ein zentraler Firmenstandort, 37,5 Std. Woche, Modelle für Gleit- und Teilzeit, Homeoffice, Modernes Karenzmanagement und Papamonat.
  • Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten: Einsteigen und vorankommen: Laufende Weiterbildungen und ein Talente-Programm ermöglichen den Karriere-Aufstieg.
  • Speisen und Getränke: Kantinen sorgen für das leibliche Wohl! Gesund & gut: Saftbar, Salatbuffet, vegetarische Menüs.
  • Arbeitsumfeld: 8.700 Menschen in über 100 Berufen mit einem großen Ziel: Wien bewegen.
  • Events & Aktivitäten: Newcomer*innen-Tag zum Einstieg, Backstage Touren, Weihnachtsfeier im Team und zahlreiche Events, um sich zu vernetzen.
  • Vergünstigungen: Gratis Jahreskarte, Vergünstigungen für Sport und Freizeit sowie weitere Goodies.

Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von EUR 2.658,87 brutto pro Monat.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Regina Simon
Employer Branding