Spe­zia­lis­t:in ­Fahr­zeug­tech­ni­k-­Schie­ne: En­gi­nee­rin­g ­Ser­vice­tech­nik

ÖBB
Vollzeitmit Berufserfahrung
Bludenz, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 51.581,32 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Technische Services GmbH.

Dein Profil

  • Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, wenn Sie über eine technisch abgeschlossene Ausbildung (HTL) mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Elektronik oder Mechatronik vorzugsweise mit Maturaabschluss bzw. einen technischen Lehrabschluss sowie ein breites und tiefes Fachwissen im betreffenden Fachgebiet verfügen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse zur Funktionsweise und Aufbau von elektronischen Steuerungen und Bussystemen, bringen Wissen in der Leistungselektronik mit.
  • Sie haben gute MS-Office Kenntnisse.
  • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleg:innen und zeichnen sich durch hohe Kommunikationsstärke mit verschiedenen Zielgruppen aus.
  • Sie arbeiten gerne eigenständig und können mit rasch wandelnden Situationen gut umgehen.
  • Eine strukturierte Arbeitsweise und Entscheidungsfreudigkeit runden Ihr Profil ab.

Deine Aufgaben

  • Als Techniker:in betreuen Sie ein Produktportfolio aus E-Triebwagen und Reisezugwagen.
  • Laufende Erstellung und (Weiter-)Entwicklung unsere Instandhaltungsvorgaben (ECM2) für Fahrzeuge der ÖBB.
  • Bei der Fehlersuche und Schadensforschung an den ÖBB-Fahrzeugen arbeiten Sie aktiv mit, und fungieren dabei auch als Ansprechperson und Unterstützung für unser Werkstättenpersonal.
  • Zudem, erstellen Sie die technischen Vorgaben für die Beschaffung der Ersatzteile und Werkzeuge, sowie Betriebs- und Arbeitsanweisungen im Hinblick auf die Instandhaltungsrichtlinien.
  • Sie bringen Vorschläge für Maßnahmen zur technischen Optimierung der Teilbereiche der Komponenten im Hinblick auf Kostenreduktion (Betrieb/Instandhaltung), Qualitätssteigerung (Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Durchlaufzeiten) und Sicherheit ein und setzen die vorgeschlagenen Strategien um.
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fahrzeugkompetenzträger:innen einzelner Flotten, Komponenten und Systemen und Unterstützung bei der Gewährleistungsabwicklung sowie Implementierung der Instandhaltungsmaßnahmen.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Spezialist:in Fahrzeugtechnik-Schiene“ ist laut KV für Arbeitnehmer:innen der österr. Eisenbahnunternehmen ein Mindestentgelt von € 51 581,32 brutto/Jahr für 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hilfsbereiten und professionellen Team. Ein offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima auf Augenhöhe zeichnet uns aus.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit der Telearbeit lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten.
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf ist uns sehr wichtig! Betriebsnahe Kindergärten in Wien, nannys4ÖBB-kids, Kinderbetreuung in den Ferien, Urlaub in den ÖBB Ferienhäusern usw. sind nur einige unserer tollen Angebote.
  • Wir bieten ein großes Angebot an weiteren Benefits, wie die überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit der Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, reichhaltige Essensangebote, Mitarbeiter:innenrabatte, „Gesund & Fit“ - Aktivitäten, ein umfassender Bildungskatalog der ÖBB-Akademie und vieles mehr!

Über Ser­vice­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Ser­vice­tech­ni­ker*in?

Servicetechniker*innen achten darauf, dass technische Geräte und Anlagen funktionieren. Sie beraten Kundinnen und Kunden, warten Geräte und beheben Störungen. Sie arbeiten im Bereich technischer Kundendienstleistungen (Service) für EDV-Anlagen und Netzwerke, Büromaschinen und Kommunikationsgeräte und sonstige technische Anlagen. Meistens sind sie dabei auf einen bestimmten Bereich spezialisiert. Servicetechniker*innen arbeiten dementsprechend mit Mitarbeiter*innen und Spezialist*innen aus den genannten Bereichen zusammen und haben Kontakt zu ihren Kundinnen und Kunden.

Worunter sind Ser­vice­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Ser­vice­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Kundendienstmitarbeiter*in

Welche Skills benötigt man als Ser­vice­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Ser­vice­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Handwerkliches Geschick
Führerschein


Außerdem sollte ein Ser­vice­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Koordinationsfähigkeit
Fingerfertigkeit
gutes Sehvermögen
Räumliches Vorstellungsvermögen
Technisches Verständnis
Hilfsbereitschaft
Kontaktfreudigkeit
Kritikfähigkeit
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Flexibilität
Freundlichkeit
Umweltbewusstsein
Gepflegtes Erscheinungsbild
Logisches Denkvermögen
Organisationsfähigkeit
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Ser­vice­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Ser­vice­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Informatik, Werken

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Ser­vice­tech­ni­ker*in?

Ser­vice­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Technik, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung