Stu­di­en­ko­or­di­na­tor/­Stu­dy Nur­se (w/m/d)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Vollzeitvor 3 Wochen

Das erwartet Sie

  • Vollzeit: 38,5 Stunden/ Teilzeit möglich
  • Zunächst für 2 Jahre befristet zu besetzen
  • Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und Patientinnen.

Die Klinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf ist führend in der pränatalen Diagnostik und Therapie. Hierzu leistet die Forschung einen großen Beitrag. In unserer Arbeitsgruppe rund um die PRINCE-Studie, beschäftigen wir uns mit der Ermittlung von Faktoren, die bereits während der Schwangerschaft einen Einfluss auf die spätere Kindesgesundheit und das Immunsystem des Kindes haben (UKE - Geburtshilfe und Pränatalmedizin - PRINCE-Studie). Für die Weiterentwicklung von PRINCE, auch im Hinblick auf etwaige neue Unterstudien, ist die Stelle einer/eines Studienkoordinator:in in Vollzeit (38,5 h) zu besetzen.

  • Rekrutierung und Betreuung von Proband:innen
  • Vorbereitung und Durchführung von Studienbesuchen in Zusammenarbeit mit den Studienärzt:innen
  • Organisation und Mitarbeit bei der Erhebung des langfristigen Follow-Up
  • Erfassung, Speicherung, Dokumentation und Verschlüsselung von Daten/Literatur
  • Verwaltung und Pflege medizinischer Datenbanken und Krankenhausinformationssystemen
  • Einreichen von Studien bei nationalen und internationalen Behörden und Ethikkommissionen
  • Erstellen von protokollspezifischen Anweisungen rund um die Bioprobensammlung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Studienteam sowie den Mitarbeiter:innen aus Labor, Klinik und Lehre
  • Projektvorstellung und Herausgabe eines Studiennewsletters
  • Möglichkeit zur wissenschaftlichen Mitarbeit und persönlichen Weiterentwicklung ist gegeben

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Hebamme, wünschenswert wären Fort- und Weiterbildung: Zertifikation Studienassistenz gem. Fortbildungscurriculum der BÄK (120 Stunden) oder Gesundheitswissenschaftler:in mit Fort- und Weiterbildung: Zertifikation Studienassistenz gem. Fortbildungscurriculum der BÄK (120 Stunden) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Idealerweise erste Erfahrung in der Durchführung von klinischen Studien
  • Freude an der Arbeit mit Proband:innen, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Hohe Kommunikationskompetenz und Organisationstalent
  • Sorgfältige, gewissenhafte, selbständige Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Erfahrungen in MS Office-Software

Das bieten wir

Volle Konzentration auf die Arbeit

  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen.
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice.

Wir pushen die Karriere:

  • Profitieren Sie von unserem umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen

Beruf und Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung)
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens werden hier unterstützt.
  • Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub, fremde Kulturen zu bereisen oder einfach mal eine Pause einzulegen.
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 30. November 2021 unter Angabe des Referenzcodes 2021-597_wa.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung