Sys­tem­s En­gi­nee­r - ­Netz­wer­k &am­p; ­Se­cu­ri­ty

ACP Gruppe
Vollzeitmit Berufserfahrung
4810 Gmunden, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 3.300 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung

Systems Engineer - Netzwerk & Security Traun oder Gmunden m, w, d - Als einer der führenden IT-Provider bietet ACP mehr als nur einen Job. Begeisterung statt Dienst nach Vorschrift. Ein echtes Team statt nur Kolleg*innen. Und eine Berufung statt einfach nur einen Beruf.

Dein Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit Schwerpunkt Netzwerk & Security
  • Berufserfahrung als Consultant, Systems Engineer oder als Administrator im Bereich Netzwerk & Security
  • Sehr gute und erfahrungsbasierte Kenntnisse im Bereich Netzwerk Routing, Switching, Wireless LAN Technologie, Firewalls, VPN Gateways (Idealerweise HPE Aruba und Fortinet)
  • Idealerweise verfügen Sie über entsprechende Zertifizierungen im Bereich Networking & Security
  • IT Projektmanagement Erfahrung von Vorteil
  • Ausgeprägtes analytisches Denken sowie Flexibilität, hohe Kundenorientierung und Zuverlässigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz (Umgang mit Kunden und im Team)
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und gute Teamfähigkeit
  • Gute Rhetorik- und Präsentationstechniken
  • Führerschein B erforderlich

Deine Aufgaben

  • Design und Implementierung von Netzwerk- und Security Infrastruktur Projekten
  • Aktiver Kundenkontakt und eigenverantwortliche Projektabwicklung
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Netzwerk & Security Lösungsportfolios
  • Laufende Betreuung unserer Kunden (2nd/3rd Level Support)
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Netzwerk & Security Lösungsportfolios

Unser Angebot

  • Gehaltsspanne Minimum € 3300,- ab € 3300,-
  • Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Zukunftsperspektiven. Das gebotene monatliche Bruttogehalt liegt bei (mind.) € 3300,- - eine Überzahlung ist je nach relevanter Arbeitserfahrung und Qualifikation möglich.
  • Umfassende Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Problemloses Arbeiten im Homeoffice
  • Mitarbeiterrabatte
  • Stabiler & sicherer Arbeitgeber
  • Offene Kommunikationskultur und flache Hierarchien
  • Guter Teamspirit und kollegiales Miteinander
  • Mitarbeiterevents
  • Firmenhandy

Zusätzliche Informationen

Unser Unternehmen: Seit 30 Jahren unterstützen wir Unternehmen, Behörden und Organisationen dabei, neue Ideen noch erfolgreicher umzusetzen sowie ihre Produkte und Prozesse zukunftsorientiert zu gestalten. In mehr als 50 Geschäftsstellen in Österreich und Deutschland stärken wir die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden mit einem 360° IT-Portfolio aus einer Hand - mit individuellen Lösungen, neuesten digitalen Services und frischen Ideen. Ihnen gefällt, was Sie sehen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Über IT-­Sys­tem­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein IT ­Sys­te­m­elek­tro­ni­ker*in?

Du liebst Mathematik und Informatik? Du bist selbst bei strahlendem Sonnenschein nur schwer vom Computer weg und ins Freie zu locken? Du findest das große Ganze spannender als Details und Kleinigkeiten? Dann könnte der Beruf des*der IT-Systemelektroniker*in das richtige für dich sein. Systems Engineers, oder IT Systemtechniker*innen zu Deutsch, kümmern sich um komplexe technische Systeme verschiedener Arten. Handelt es sich zum Beispiel um ein Computersystem, entscheiden Systems Engineers, welche Server verwendet werden sollen, und wie die Server-Infrastruktur eines Unternehmens funktionieren und wachsen kann. Sie kümmern sich um die gesamte IT-Infrastruktur eines Unternehmens und verbessern diese, wann immer möglich. Systems Engineers arbeiten aber nicht zwingend mit Computern, sondern sind überall einsetzbar, wo es Systeme gibt, auch z.B. im Bereich Automotive Systems.

Worunter sind IT-­Sys­tem­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

IT-­Sys­tem­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: IT Systemdesigner*in, IT Systemingenieur*in, IT System Integration Engineer, IT Systemtechniker*in, IT Systemanalytiker*in, IT System Engineer, Netzwerkadministrator*in, Systems Engineer, System Architect, Systemarchitekt

Welche Skills benötigt man als IT ­Sys­te­m­elek­tro­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen IT-­Sys­tem­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

IT-Fachkenntnisse
Fundierte Englischkenntnisse
Projektmanagement


Außerdem sollte ein IT ­Sys­te­m­elek­tro­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Teamfähigkeit
Analytisches Denken
Vernetztes Denken
Belastbarkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden IT ­Sys­te­m­elek­tro­ni­ker*in relevant?

Für die meisten IT-­Sys­tem­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Mathematik, Informatik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten IT ­Sys­te­m­elek­tro­ni­ker*in?

IT-­Sys­tem­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten mit Technik, Arbeiten am Computer