The­sis - ­Ad­di­ti­ve­ ­Fer­ti­gun­g ­für In­no­va­ti­ve­ In­stru­men­tie­run­g un­d ­Test­sys­te­me

AVLGraz, Österreich Abschlussarbeitvor 2 Wochen

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und das Testen von Antriebssystemen in der Automobilbranche und in anderen Industrien. Als globaler Technologieführer liefert das Unternehmen Konzepte, Lösungen und Methoden in den Bereichen E-Mobilität, ADAS und autonomes Fahren, Fahrzeugintegration, Digitalisierung, Virtualisierung, Big Data und vielen mehr.Wir vergeben eine Diplomarbeit mit dem Thema:

Ihr Aufgabenbereich:

* Erarbeitung von innovativen Konzepten und Lösungen * Multiphysikalische Simulation / analytische Berechnung der Auslegung * Realisierung und Aufbau von Demonstratoren (Prototypen) * Prüfung der Komponenten / Systeme im Labor (Standort Graz) * Evaluierung der Labor- und Simulationsergebnisse im Feld (Standort Graz)

Ihr Profil:

* Grundkenntnisse in Sensorik und additiver Fertigung * Beherrschung mindestens eines 3D-CAD-Systems * Grundwissen in CFD von Vorteil * Strukturierte und selbständige Arbeitsweise * Gute Deutsch- und Englischkenntnisse * Für Labortätigkeiten: Präsenz in Graz erforderlich
Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung