Trai­ner*in ­für un­se­re ­Tech­nik­grup­pe (Wien)

ÖSB Gruppe
Teilzeitmit Berufserfahrung
1210 Wien, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 2.749,05 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
itworks Personalservice – Wir fördern die Arbeit und Gesundheit von Menschen und Unternehmen. Mehr zum Unternehmen erfährst du auf itworks.co.at

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich und/ oder im Sozialbereich (z.B. Soziale Arbeit, Leben- und Sozialberatung, Pädagogik, Sozialbetreuer*in etc.)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen im Sozial-, Behindertenbereich oder arbeitsmarktpolitischen Kontext
  • Trainer*innen Ausbildung von Vorteil
  • Verständnis und Geduld für Jugendlichen & Fähigkeit diese zu motivieren
  • Hohe Gender und Diversity Kompetenz
  • Engagement, Flexibilität und hohe Eigenverantwortung
  • Türkisch-, Arabisch- und/oder BKS-Kenntnisse von Vorteil
  • Einwandfreier Leumund (Strafregisterbescheinigung Kinder- und Jugendfürsorge)

Deine Aufgaben

  • Training und Begleitung von Jugendlichen zwischen 15 und 24 Jahren zur Herstellung der Ausbildungsfähigkeit
  • Trainieren der Jugendlichen im Fachtraining Technik und in der Wissenswerkstatt (sozialen Kompetenzen, Kulturtechniken, Kreativität, EDV & Digitalisierung, usw.)
  • Vermittlung allgemeiner Arbeitstugenden (auch mit Vorbildfunktion)
  • Sichtbarmachen der Kompetenzen sowie ein ressourcenorientiertes und selbstwertförderndes Arbeiten mit den Jugendlichen
  • Transparente Lernfortschrittdokumentation und Berichtswesen

Unser Angebot

  • Job mit Sinn. AusbildungsFit ist ein nachhaltiges Projekt, mit welchem wir Jugendliche in eine bessere Zukunft begleiten dürfen.
  • Wertschätzendes Arbeitsklima. Abwechslungsreicher Job, Du-Kultur über alle Unternehmen der ÖSB Gruppe sowie offene, respektvolle Kommunikation auf Augenhöhe.
  • Multiprofessionelles Team. Zusammenarbeit in einem erfahrenen, multiprofessionellen und hilfsbereiten Team.
  • ÖSB Gruppe Academy. Vielzahl an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie kostenloses Coaching-Angebot (EAP).
  • Mehr über die ÖSB Gruppe als Arbeitgeberin erfährst du auf karriere.oesb-gruppe.com

Über Trai­ner*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Trai­ner*in?

Sport-Trainer*innen unterrichten und schulen Hobby- und Freizeitsportler*innen genauso wie Leistungs- und Spitzensportler*innen in einer oder mehreren Sportarten. Zu ihren Aufgaben gehören neben der technischen Schulung in der jeweiligen Disziplin auch die medizinische Analyse, die Motivationsarbeit und die mentale Begleitung ihrer Schützlinge. Häufig kümmern sie sich auch um organisatorische Angelegenheiten, die im Umfeld des Trainings anfallen. Sport-Trainer*innen arbeiten im Team mit Sportärzt*innen, Physiotherapeut*innen und Sportmasseur*innen und haben engen Kontakt zu den von ihnen trainierten Sportler*innen.

Welche Skills benötigt man als Trai­ner*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Trai­ner*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Körperliche Fitness und Interesse an Sport
Didaktik
Hygienebewusstsein
Führerschein


Außerdem sollte ein Trai­ner*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Körperliche Fitness
Ernährungsbewusstsein
Ausgeprägte Beobachtungsgabe
Durchsetzungsvermögen
Führungsqualitäten
Hilfsbereitschaft
Kontaktfreudigkeit
Kritikfähigkeit
Begeisterung
Ausdauer
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Geduld
Gesundheitsbewusstsein
Sicherheitsbewusstsein
Gepflegtes Erscheinungsbild
Reisebereitschaft
Organisationsfähigkeit
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Trai­ner*in relevant?

Für die meisten Trai­ner*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Sport

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Trai­ner*in?

Trai­ner*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten im Verhandeln & Lehren

Welche ähnlichen Berufe gibt es?