Trai­ne­rIn

Jugend am Werk SteiermarkLiezen, Österreich vor 2 Wochen
Sie mögen die Arbeit mit Jugendlichen und möchten diese in ihrer beruflichen Weiterentwicklung unterstützen? Sie sind motiviert mit ihnen ihre Chancen am Arbeitsmarkt zu verbessern?
Wir suchen ab sofort im Ausmaß von 23 Wochenstunden in Liezen eine/n

TrainerIn

für eine arbeitsmarktpolitische Maßnahme für Jugendliche

Das Aufgabenfeld: Sinnstiftend und vielfältig

  • Sie sind in dieser Position zuständig für die Stabilisierung, Persönlichkeitsbildung, Stärkung von sozialen Kompetenzen und Kulturtechniken, Selbstwirksamkeit und Motivation, Fitness und Gesundheit, Ressourcen und Potenziale, Wünsche und Lebensziele.
  • Um Kompetenzen der Jugendlichen zu fördern, diese zu stärken und zu festigen, ist es essenziell, dass sie auch in praxisnahen Drehmomenten und damit verbunden an unterschiedlichen Lernorten, betriebliche Abläufe kennenlernen. Damit soll ihr Basiswissen generiert und sie weiterführend fit gemacht werden, berufspraktische Erfahrung zu sammeln, in betrieblichen Praktika bestehen zu können und die Lehrstellensuche erfolgreich zu starten.
  • Zielgruppe sind Jugendliche, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden oder eine (überbetriebliche) Lehre abgebrochen haben. Aus unterschiedlichen – vor allem persönlichen – Gründen sind die Jugendlichen noch nicht in der Lage, eine Ausbildung erfolgreich zu absolvieren. Der Schwerpunkt liegt bei Jugendlichen mit Vermittlungshindernissen, DropOuts von Lehre und AMS-Qualifizierungsmaßnahmen.

Ihr Profil? Flexibel und versiert in Gruppentrainings

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine pädagogische Qualifikation im Ausmaß von mindestens 100 Stunden oder Sie verfügen über eine (sozial-)pädagogische Ausbildung (z. B. Kolleg für Sozialpädagogik; Studium der Pädagogik, Sozialen Arbeit oder Psychologie; Lehramtsstudium, Ausbildung Lebens- und Sozialberatung oder Mediation).
  • Sie bringen Erfahrung im Leiten von Gruppentrainings und in Maßnahmen der Jugendbildung mit.
  • Idealerweise haben Sie ein gültiges Gender- und Diversityzertifikat sowie eine Schulung zur Kompetenzorientierung absolviert.
  • Sie sind eine flexible und motivierende Persönlichkeit, die schnell einen guten Zugang zu Menschen findet und Herausforderungen lösungsorientiert begegnet.

Vorhang auf: Ein Blick hinter unsere Kulissen

  • Wir sind eines der größten sozialen Unternehmen in der Steiermark. Wir begleiten Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Wir orientieren uns an den Stärken jeder Person und finden vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten. Vielfalt wirkt für mehr Chancen im Leben.
  • Wir unterstützen auch unsere MitarbeiterInnen für mehr Chancen im Leben: Weiterbildungen, Supervision, Jobrotation, fit2work-Angebote sowie vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten stehen für Sie am Programm.
  • In der Zusammenarbeit im Team erwartet Sie ein gutes Miteinander.
  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beläuft sich auf € 2.443,30 (Basis Vollzeit). Das Gehalt ist abhängig von der Anzahl der Berufsjahre. 

Spricht Sie diese Stelle an? Wir freuen uns von Ihnen zu lesen. Schicken Sie uns Ihre Bewerbung so rasch wie möglich und verwenden Sie dafür bitte unser Online-Bewerbungsformular. So können wir Ihre Bewerbung rascher bearbeiten.

Jetzt bewerben! Kontakt Recruiting Mag.a Doris Sommer-Stingl
+43 (0) 50/7900 - 1302

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung