Trai­nings­ko­or­di­na­tor (w/m/d)

AT&S Austria Technologie & SystemtechnikLeoben, Österreich Vollzeitmit Berufserfahrungvor 1 Monat

 

Be part of our team!

AT&S, das weltweit führende Hightech-Unternehmen im Bereich Leiterplatten und IC-Substrate, baut ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum am Hauptsitz in Leoben in der malerischen Obersteiermark. Der Fokus liegt auf Substrat- und Packaging-Lösungen für die Halbleiterindustrie. Wir suchen engagierte Talente und Fachleute, die zum technologischen Fortschritt unserer vernetzten Welt beitragen wollen. Mit Werken in Österreich, China, Indien, Korea und Malaysia sowie Büros rund um den Globus bieten wir hervorragende Karrieremöglichkeiten für PionierInnen, GestalterInnen und WegbereiterInnen mit dem Willen, etwas zu bewegen. Wir suchen für die neu geschaffene Position eine/n

Trainingskoordinator/In (m/w/d)    

In dieser Rolle berichten Sie direkt an den/die Projekt Leitung Training Operations. Sie sind federführend an der Koordination unserer Trainingsmaßnahmen beteiligt und erarbeiten einheitliche Trainings- und Onboardingkonzepte. 
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Erkennen und Ausarbeiten des projektbezogenen Trainingsbedarfs 
  • Abteilungsübergreifende Ansprechperson für neue Mitarbeiter/Innen während des Onboardingprozesses und bei allgemeinen Fragen zu Trainingsmaßnahmen
  • Kontinuierliche Evaluierung und Anpassung unserer Trainingsmaßnahmen
  • Erstellung und Durchführung unterschiedlicher Trainings
  • Anbietermanagement und -koordination

Ihr Profil

  • Erfahrung im Projektmanagement und / oder Trainingskoordination
  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung (HTL, HAK, oä)
  • Fähigkeit komplexe Situationen und Aufgaben zu erfassen und diese in strukturierte Arbeitspakte zu verpacken
  • Offene Persönlichkeit mit hoher interkultureller Kompetenz
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse 

Unser Angebot

  • Spannende, vielfältige Themenstellungen in einem internationalen Technologiekonzern
  • Eine Unternehmenskultur, die es Ihnen ermöglicht, sich persönlich und fachlich weiter zu entwickeln sowie Ihre Ideen einzubringen
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in Fach- bzw. Führungskarrieren
  • Ein sicherer und langfristiger Arbeitsplatz in einem international expandierenden Umfeld
  • Ein wertschätzendes und unterstützendes Team sowie flache Hierarchien
  • Flexibilität durch moderne Arbeitsausstattung und Möglichkeit auf Remote Work (Homeoffice oder Shared Office Graz)

Wenn Sie Interesse an einer neuen Herausforderung haben, können Sie sich mit nur einem Klick online bewerben. Das HR-Team freut sich auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Die Anstellung erfolgt nach dem Kollektivvertrag für Angestellte der Elektro- und Elektronikindustrie, Beschäftigungsgruppe E (https://www.feei.at/leistungen/informations-service/kollektivvertrag-2022).
Wir bieten ein marktgerechtes, konkurrenzfähiges Gehalt und Zusatzleistungen, die sich an Ihrer Erfahrung, Qualifikation und Ihren Fähigkeiten orientieren. Das Monatsgehalt wird 14-mal pro Jahr ausgezahlt.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung