Werkstudent*in im Bereich Mobilität und Änderung für den Fahrdienst Schiene (U-Bahn & Tram) (m/w/d)

Stadtwerke München GmbHMünchen, Deutschland Teilzeitvor 5 Tagen

Das können Sie bei uns bewegen

  • Zu Ihrem abwechslungsreichen Aufgabengebiet zählen die Erarbeitung von Managementportfolios/-vorlagen, sowie die Initiierung, Organisation und Begleitung von Projekten.
  • Außerdem übernehmen Sie Projektmanagementaufgaben, wirken bei der Entwicklung sowie Analyse von neuen Prozessen und Strukturen mit, erstellen Problem- und Schwachstellenreports und sind mit der Nachverfolgung betraut.
  • Des weiteren sind Sie für die Erstellung von Benchmarks, Statistiken und allgemeinen Berichten verantwortlich.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie die Leitung Fahrdienst Schiene bei der Implementierung neuer Prozesse und Vorgaben.
  • Abgerundet wird Ihre spannende Werkstudententätigkeit durch die Erstellung von Präsentationsunterlagen und Übernahme administrativer Aufgaben sowie Sonderaufgaben.

Damit überzeugen Sie uns

  • Sie studieren Wirtschaftswissenschaften oder eine ähnliche Fachrichtung.
  • Sie besitzen ein betriebswirtschaftliches Verständnis und Begeisterung für Mobilitätsthemen, vor allem im Bereich Dienstleistung & Organisation.
  • Sie beherrschen die gängigen MS-Office Produkte und besitzen eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit.
  • Sie arbeiten gerne engagiert im Team, ergebnis- und lösungsorientiert und sind kreativ in der Umsetzung.
  • Logisches Denkvermögen und ausgeprägtes Zahlenverständnis gehören ebenfalls zu Ihren Stärken.

Weitere Informationen

Wir bieten Ihnen sowohl eine praxisnahe Tätigkeit als auch die Möglichkeit zur Abstimmung mit Ihrer Studienarbeit.

Zudem können Sie erweiterte Kenntnisse und Erfahrungen in der Organisationsstruktur und Führungskultur administrativ sowie operativ im Bereich Fahrdienst Schiene sammeln.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und aktuellem Leistungsnachweis.

Bitte geben Sie in Ihren Bewerbungsunterlagen Ihren möglichen Eintrittstermin an.

Informationen zum Aufgabengebiet gibt Ihnen gerne Frau Sandra Bohnenkamp (089 2191-3860).