Wis­sen­schaft­li­che Hilfs­kraf­t (w/m/d)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Teilzeitvor 1 Woche

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Das macht die Position aus

Innerhalb des Versorgungsforschungsprojekts GeRaMed („Geschlecht und Radikalisierung im Zeitalter moderner Medien“) sind mehrere Positionen zu besetzen.

Das Projekt wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert, hat im Januar 2023 gestartet und ist voraussichtlich auf 3 Jahre angelegt.

Ziel des Projektes ist es, Genderaspekte im Zuge von islamistisch begründeter Radikalisierung zu erforschen. Insbesondere die Rolle von Frauen in den modernen Medien soll hierbei untersucht werden. Ziel des Projektes ist es, langfristig die Deradikalisierungsarbeit der im Deutschland weiten Beratungsnetz tätigen Fachkräfte zu stärken.

Ihre Aufgaben:

  • Literaturrecherche
  • Digitale Netzwerkanalyse
  • Dokumentation von Forschungsergebnissen
  • Datenmanagement und –analyse
  • Anwendung stat. Verfahren
  • Unterstützung bei der Veranstaltungsplanung (u.a. Fachtage)

Darauf freuen wir uns

  • Aktuelles Studium der Medizin, Psychologie, Soziologie, Pädagogik, Kriminologie, Medienwissenschaften oder vergleichbarer Fächer
  • Interesse an und Wissen über Radikalisierungsprozesse
  • Medienkompetenz im Umgang mit den digitalen Medien
  • Aufgeschlossenheit für Forschung und Lehre, Team-, Kommunikations-, Kooperations-, Organisationsgeschick, Engagement, Selbständigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität

Das bieten wir

Diese Position ist im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung mit einem geringen monatlichen Stundenumfang (10-40h/Monat) zu besetzen. Die Arbeitszeiten können – in Absprache mit dem Einsatzbereich – flexibel gewählt werden, sodass sich diese Position ideal für Minijob-Suchende und auch für studentische Aushilfen eignet. Die Stelle wird mit einem Entgelt von 12,94 Euro pro Stunde vergütet.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung