Wissenschaftlicher Angestellter (w/m/d)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Teilzeitvor 2 Wochen

Das erwartet Sie

Das Institut und die Poliklinik für Medizinische Psychologie gehört zum Zentrum für Psychosoziale Medizin und widmet sich als interdisziplinäres Fachgebiet unterschiedlichen Fragestellungen der Medizin und Gesundheitsversorgung, zu deren Lösung psychologisches Wissen und Kompetenz erforderlich sind. Das Institut ist in Klinik, Wissenschaft und Lehre vertreten.

Im Forschungsbereich „Patient:innenzentrierte Gesundheitsversorgung“ des Instituts wird im Rahmen einer von der DAK Gesundheit geförderten Studie ein bedarfsorientiertes Schulungskonzept zur Förderung der kommunikativen Kompetenzen von Pflegekräften im Umgang mit Patient:innen am UKE entwickelt, evaluiert und implementiert.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung an der Entwicklung und eigenverantwortliche Durchführung von Kommunikationstrainings für Pflegekräfte am UKE
  • Mitwirkung an der Evaluation der Kommunikationstrainings und an weiteren Projektaufgaben, inkl. der Dissemination von Ergebnissen (z.B. Erstellung von Publikationen, Vorstellung auf Kongressen)
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Transfersicherung
  • Kontinuierliche Kommunikation mit Kooperationspartner:innen und teilnehmenden Kliniken innerhalb des UKE
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung der Forschungsgruppe

Diese Position ist im Rahmen der Drittmittelförderung voraussichtlich ab dem 1.7.2021 für drei Jahre befristet in Teilzeit mit bis zu 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen.

Darauf freuen wir uns

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss in Psychologie, Pflege- oder Gesundheitswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge (Diplom, Master)
  • Erfahrung in der Durchführung von Schulungen für Pflegekräfte (oder ggf. für Ärzte/Ärztinnen oder andere Gesundheitsfachberufe)
  • Starkes Interesse am Thema Patient:innenzentrierung und Kommunikationskompetenzen von Pflegekräften
  • Sicheres Auftreten, Engagement, Koordinations- und Organisationsgeschick, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe, Selbständigkeit, Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Wünschenswert: wissenschaftliche und/oder klinische Berufserfahrung im Krankenhaussetting

Das bieten wir

  • Eine spannende wissenschaftliche Tätigkeit in einem versorgungsnahen, interdisziplinären Umfeld
  • Sehr gute Möglichkeiten der wissenschaftlichen Weiterqualifikation (z.B. Promotion)
  • Ggf. Mitarbeit in klinischen Bereichen des Instituts und klinische Weiterqualifikation
  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung)
  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote
Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung