Wissenschaftlicher Angestellter (w/m/d) mit Schwerpunkt wissenschaftliches Projektmanagement in der Kardiologie

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Vollzeitvor 2 Wochen

Das erwartet Sie

Diese Position ist zum 01.05.2021 voerst für fünf Jahre bis zum 30.04.2026 befristet zu besetzen. Eine Verlängerung ist avisiert.

Klinische, epidemiologische und translational/molekulare Forschung stellt den Schwerpunkt der Herz-Kreislaufforschung am UHZ dar. Wir verbinden hierfür umfangreichen Datenbanken mit klinisch relevaten Fragestellungen. Die Stelle ist der Professur für Kardiologie zugeordnet und ist eingebettet in die wissenschaftliche Projektstruktur des Universitären Herz- und Gefäßzentrums (UHZ). Die wissenschaftlichen Arbeiten des UHZ werden strukturell durch BMBF (Deutsches Herz- und Kreislaufforschungszentrum), EU und DFG Projekte gefördert. Neben dem wissenschaftlichen Projektmanagement kardiologischer Projekte ist die Stelle eng in das Projektmanagement der Hamburg City Health Studie eingebunden.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit sehr guten Arbeitsbedingungen in einem netten Team.

  • Mitarbeit in, sowie Planung und Koordination von wissenschaftlichen Projekten in der Klinik für Kardiologie des UHZ sowie der Hamburg City Health Studie
  • Projektentwicklung und Akquise von Forschungsmitteln
  • Literaturrecherche und Auswertung wissenschaftlicher Veröffentlichung
  • Mitarbeit an Projekten internationaler Konsortien (u. a. EU Projekte)
  • Mitarbeit an der Analyse, Auswertung und Interpretation der erhobenen Daten
  • Dokumentation von Forschungsergebnissen
  • Vorbereitung und Unterstützung bei der Erstellung von Vorträgen, Publikationen und wissenschaftlichen Anträgen
  • Koordination und Betreuung wissenschaftlicher Mitarbeiter:innen

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium aus dem medizinischen-epidemiologischen-naturwissenschaftlichenBereich, idealerweise mit abgeschlossener Promotion
  • Wünschenswert: Erfahrungen im Projektmanagement und Antragskoordination
  • Sehr gute MS Office- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Begeisterung für wissenschaftliches Arbeiten, die Organisation und Kooperation wissenschaftlicher Projekte, die Erstellung von Publikationen sowie die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team aus Biologen:innen, Bioinformatikern:innen und Medizinern:innen
  • Kommunikations- und Präsentationsgeschick, speziell im Bereich der wissenschaftlichen Ergebnispräsentation
  • Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Interesse an Lehre

Das bieten wir

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung)
  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote
Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung