Wissenschaftlicher Koordinator (w/m/d)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Vollzeitvor 2 Wochen

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

  • Vollzeit: 38,5 Stunden
  • Befristet
  • Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und Patientinnen.

Der/Die Stelleninhaber:in wird bei der Etablierung des Zentrum für personalisierte Medizin (ZPM) mitwirken sowie die Umsetzung eines nationalen Projektes von insgesamt 21 Universitätsklinika zur Einführung der personalisierten Onkologie koordinativ und inhaltlich unterstützen und unseren profilierten Schwerpunkt "Personalisierte Medizin“ personell verstärken.

Ihre Aufgaben:

  • Zentrale Koordination des Projektes „Deutsches Netzwerk für Personalisierte Medizin“ für den Standort
  • Koordinative Unterstützung und inhaltliche Beratung der Fachabteilungen bei der Vor- und Nachbereitung des molekularen Tumorboards
  • Entwicklung von optimierten Prozessabläufen und Qualitätsstandards
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den klinischen sowie diagnostischen Abteilungen
  • Aufbau und Leitung der ZPM-Geschäftsstelle
  • Übernahme von Aufgaben im Bereich Datenmanagement, Qualitätssicherung von Verlaufsdokumentationen und Berichtswesen

Diese Position ist für 3 Jahre befristet und auch in Teilzeit ausführbar. Eine Verlängerung ist avisiert.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Molekularmedizin, Humanbiologie oder Biologie oder in verwandten Bereichen, möglichst mit Promotion in einem relevanten Forschungsbereich
  • Expertise im Bereich der Molekularbiologie mit Schwerpunkt Onkologie
  • Kenntnisse in molekularbiologischer Diagnostik und Auswertung
  • Bereitschaft zur Mitarbeit und Vertretung des Zentrums im DNPM Verbund ggf. Verbunden mit Reisetätigkeiten
  • Kenntnisse im Umgang mit Videokonferenzen
  • Hohes Organisationsvermögen, Verantwortungsgefühl sowie hohe Eigenmotivation und Teamgeist
  • Interesse an translationalen Forschungsansätzen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir

Volle Konzentration auf die Arbeit

  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen.
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice.

Wir pushen die Karriere:

  • Profitieren Sie von unserem umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen

Beruf und Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung)
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens werden hier unterstützt.
  • Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub, fremde Kulturen zu bereisen oder einfach mal eine Pause einzulegen.
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.
Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung