Arbeiten als Automobilkaufmann/-frau

Bei den Worten PS, Hubraum und Felgen schlägt dein Herz höher? Du weißt schon seit du klein bist, dass du später einmal einen BMW M5 fahren willst? Du kannst dich aber auch auf die Bedürfnisse und Wünsche anderer Personen einstellen und sie optimal beraten? Dann werde doch Automobilkaufmann. Egal ob Neu- oder Gebrauchtwagen du findest für jedes Auto den passenden Käufer und für jeden Käufer das passende Auto. Dafür führst du Beratungsgespräche, zeigst Finanzierungsmöglichkeiten auf und organisierst die Übergabe. Da ein Großteil deiner Arbeit auch Büroarbeit umfasst, stehen Verträge und Datenschutz ebenfalls auf deiner Agenda. Damit dir in diesem Beruf auch wirklich nicht langweilig wird, kümmerst du dich zusätzlich um Werbeaktionen. Mit der Planung eines Familientages im Autohaus hast du sicher alle Hände voll zu tun.