Analyst Batteriesystem w/m

AVLGraz,AT Vollzeitmit Berufserfahrungvor 1 Jahr

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren.

Dienstort: Graz

Ihr Aufgabenbereich:

  • Inbetriebnahme und Funktionsgewährleistung von Hochvoltbatterien an AVL-Standorten und bei externen Partnern
  • Sicherstellung der korrekten Software- und Hardware-Stände für Inbetriebnahme und Tests
  • Verbindungsglied zwischen Prüfinstitut und Testing-Abteilung
  • Erfassung und Darstellung von Fehlerbildern im Gesamtsystem HV-Batterie
  • Ausarbeitung möglicher Lösungs- und Reparaturmaßnahmen um Testbetrieb fortzusetzen
  • Auswahl und korrekte Bedienung der notwendigen Messmittel (Multimeter, Oszilloskop, Durchflussmessung u.ä.)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Universität/FH mit Schwerpunkt Elektrotechnik oder Telematik
  • Kenntnisse über Programmierung in C, CAPL
  • Erfahrungen mit Bussystemen (vorzugsweise CAN)
  • Erfahrungen mit INCA, CANoe/CANalyzer/CANape
  • Erfahrungen mit Testing von HV-Batteriesystemen
  • Fähigkeit zur Analyse und Behebung von Fehlerbildern bei HV-Batteriesystemen
  • Signalverläufe, Pinning, HW/SW-Thematiken
  • Begeisterung für internationale Zusammenarbeit
  • Verlässliche und eigenständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Internationale Reisebereitschaft

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 49.000,00 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.