Business Analysten (m/w) für die Antrags- und Vertragsbearbeitung im Bereich Unfallversicherung

UNIQA Insurance Group AGWien, AT
Vollzeit
vor einem Monat

Die vertrauenswürdigste Versicherung Österreichs wird man nicht von heute auf morgen. Das erfordert frisches Denken – eine Haltung, die optimistisch und lösungsorientiert ist. Denken Sie, dass Sie so Denken? Für unser strategisches Programm UNIQA Insurance Plattform (UIP) suchen wir für die optimale Umsetzung der Unternehmensstrategie einen

Business Analysten (m/w) für die Antrags- und Vertragsbearbeitung im Bereich Unfallversicherung

die/der gerne Verantwortung übernimmt, sich durch Teamgeist, Lösungsorientierung und Flexibilität auszeichnet und unseren hohen Qualitätsanspruch teilt.

Ziel von UIP ist die Erneuerung der Kernsysteme aller Sparten und der damit verbundenen organisatorischen Transformation des Konzerns. UIP ersetzt mittelfristig die bestehenden IT-Kernsysteme, mit denen notwendige innovative Prozesse, Produkte und Funktionalitäten nicht mehr effizient abgebildet werden können. Dieses Projekt ist auf mehr als zehn Jahre ausgelegt und wird unser Geschäft auf eine vollkommen neue Basis stellen: Durch UIP werden Produktentwicklungszeiten (time-to-market) dramatisch reduziert, Flexibilität in der Produktgestaltung geschaffen und mittelfristig die Betriebskosten der gesamten Datenverarbeitung signifikant gesenkt. Zusätzlich schaffen wir Voraussetzungen, um in Zukunft den Kunden-erwartungen und Kundenwünschen, die sich in einer zunehmend digitalisierten Welt rascher und radikaler verändern, noch besser zu entsprechen.

Das erwartet Sie:

  • Businessanalyse/Requirements Engeneering der Kernsysteme und Prozesse in der Unfallversicherung mit Schwerpunkt Antrag und Vertrag
  • Mitarbeit bei der Einführung des neuen Versicherungskernsystems für die Sparte Unfall
  • Entwicklung und Modellierung neuer Produktlösungen und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Implementierung einer Facharchitektur (Business Zielarchitektur) zu Versicherungskernsystemen, Fit-Gap Analysen, Aufwandschätzungen, Berechtigungen, etc.

Wir erwarten uns:

  • Hochschulabschluss, idealerweise BWL/Wirtschaftsinformatik, akademischer Versicherungskaufmann oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Berufserfahrung von Vorteil (idealerweise in der Betriebsorganisation oder in der Sparte Unfallversicherung)
  • Analytisches und betriebsorganisatorisches Denken
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Grundlegende Versicherungskenntnisse wünschenswert
  • Selbständige, konstruktive Arbeitsweise und Flexibilität
  • Teamfähigkeit, Einsatz- bzw. Weiterbildungsbereitschaft
  • Offenheit für Neues, Neugierde und Spaß am Arbeiten

Und Sie sind:

  • Geschäftstüchtig: Sie erkennen Marktchancen und nutzen sie.
  • Kundenorientiert: Sie sichern langfristige Kundenbeziehungen.
  • Aufmerksam: Sie greifen Meinungen anderer auf.
  • Fokussiert: Sie haben einen Blick fürs Wesentliche.
  • Lösungsstark: Sie lösen Schwierigkeiten methodisch

Wir bieten Ihnen:

  • Möglichkeit zur Mitgestaltung der Zukunft von UNIQA
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein angenehmes, hilfsbereites und menschliches Umfeld im Team

Ihr jährliches Mindestentgelt: 37.614,- Euro brutto. Bei besonderer Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte logge dich ein, um diese Stellenanzeige zu deinen Favoriten hinzuzufügen!
Zum Login

Claudia Neumann
HR Business Partnerin

Mehr Jobs von UNIQA Insurance Group AG Weitere Jobs von UNIQA Insurance Group AG

Ferialaushilfe (m/w) im Sommer 2020
Praktikum
vor 2 Monaten
UNIQA Insurance Group AGWien, AT
Bitte logge dich ein, um diese Stellenanzeige zu deinen Favoriten hinzuzufügen!
Zum Login
PMO Projekt ManagerIn (m/w) UIP
Vollzeit
vor 2 Monaten
UNIQA Insurance Group AGWien, AT
Bitte logge dich ein, um diese Stellenanzeige zu deinen Favoriten hinzuzufügen!
Zum Login