(FH)‐Berufspraktikum Digital Transformation (w/m/d)

Bundesrechenzentrum GmbHWien,AT Praktikumvor 2 Wochen

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector und damit Teil der kritischen Infrastruktur, die Österreich auch in Zeiten wie diesen stets verlässlich am Laufen hält. Unsere Anwendungen und Services erleichtern Behördenwege und einen schnellen Zugang zu hoch relevanten Infos für die Bevölkerung als auch für die Wirtschaft unseres Landes. Sicherheit und Gesundheit stehen für uns an erster Stelle. Daher führen wir derzeit unsere Recruiting-Interviews, aus sicherer Entfernung aber mit gewohnt offenem Ohr, primär in Teleworking. In der Finalrunde freuen wir uns dann aber wie gewohnt auf ein persönliches Kennenlernen mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten. BRZ - mit starker IT durch diese herausfordernden Zeiten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

(FH)‐Berufspraktikum Digital Transformation (w/m/d)


Der Bereich Digital Transformation entwickelt auf Basis technologischer Trends neue Produkte und Services und unterstützt die Kunden des BRZ in der Bewältigung ihrer digitalen Transformation. Innovative Prozesse und neue Denkansätze sind die Grundlage für die digitale Transformation der öffentlichen Verwaltung. In Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern und Fachexpert/innen entwickelt die Beratung maßgeschneiderte Lösungen. Hier freuen wir uns auf Ihre tatkräftige Unterstützung in den nachstehenden Aufgabenbereichen im Beratungsprozess.

Ihre Aufgaben

  • Koordination von Projekten
  • Organisation, Vor- und Nachbereitung von Workshops
  • Recherche zu digitalen Themen, Marktinformationen und Kunden, sowie Aufbereitung der Ergebnisse
  • Vorbereitung von Präsentationen für Kunden, Partner und interne Stakeholder

Sie bringen mit

  • Laufendes (FH‐) Studium einer wirtschaftlichen oder IT-Studienrichtung
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Office‐Kenntnisse (insbesondere Excel und Power Point)
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse (in Wort und Schrift) für die Mitarbeit an laufenden EU-Projekten
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Public Sector (kein Must-have)
  • Erste Erfahrungen mit digitalen Themen bzw. großes Interesse und Lernbereitschaft
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, strukturierte Arbeitsweise und Teamplayer

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Monatsbruttogehalt von EUR 1.231,20.‐ (zuzüglich Sonderzahlungen) auf Vollzeitbasis.

Es besteht die Möglichkeit, die Diplomarbeit im Rahmen des Praktikums zu erstellen. Das Praktikum soll 3-6 Monate dauern und kann ab Februar/März 2021 erfolgen.

Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Apply for Bundesrechenzentrum GmbH