Globaler Produktmanager für Belastungssysteme m/w/d

AVLGraz, AT Vollzeitmit Berufserfahrungvor 4 Monaten

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren.

Dienstort: Graz

Ihr Aufgabenbereich:

  • Globale Verantwortung für die Produkte im gesamten Lebenszyklus
  • Evaluierung des Marktbedarfs und Ableitung von technischen Spezifikationen für die Entwicklung aus den geforderten Kundenanwendungen
  • Planung der erforderlichen Entwicklungen und notwendigen Releases mit Engineering
  • Kontinuierliche Optimierung der Produkte basierend auf Kundenrückmeldungen oder Informationen aus der Installed Base
  • Laufende Verbesserung der Supply Chain mit dem strategischen Einkauf
  • Überwachung der Produktqualität und ggf. Initiierung von Maßnahmen sowie Durchführung der
  • Regelmeetings mit Qualitätswesen, Engineering und Lieferanten
  • Anpassung des Produktportfolios und der Produktstruktur an die jeweiligen Märkte in Abstimmung mit den regionalen Ansprechpartnern
  • Koordination des Marketing-Mix / Durchführung von Schulungen für das eigene Portfolio

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (TU/FH) mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Mechatronik oder gleichwertige Qualifikation
  • Erfahrung im Produkt- sowie im Supply Chain Management bzw. Kenntnisse bei der Projektierung von Automotive Prüfständen
  • Sicheres Auftreten und gezielter und positiver Umgang mit Kunden und Mitarbeitern
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten
  • Reisebereitschaft (20 Prozent)
  • Deutsch und Englisch fließend

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 53.000,-- brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.