Lead Engineer E/E Vehicle Integration w/m/d

AVLGraz,AT Vollzeitvor 3 Monaten

IHR AUFGABENBEREICH:

  • Aufbau und technische Leitung eines E/E Vehicle Integration -Teams in Graz
  • Leitung und Betreuung der Integration von Vehicle Elektrik/Elektronik Systemen in den unterschiedlichen Domänen eines Kraftfahrzeuges (E/E Architektur)
  • Ausarbeitung der Anforderungen und eines Integrationsprozesses zur Integration von Fahrzeugsystemen unter Einhaltung der Ziele Termin, Kosten, Technik und Qualität
  • Ausarbeitung einer Release- und Reifegrad- Basierten Planung und Absicherung in einem E/E Integrationsprojekt für unterschiedliche Kunden (und deren spez. Anforderungen)
  • Unterstützung des DVP (Design Verification Plan) Managers, sowie Definition und Abstimmung von Prüf- und Validierungsaufgaben und deren Durchführung und Beurteilung der Ergebnisse.
  • Planung und Kontrolle und Leitung von Vorausentwicklungs- (F&E) Projekten
  • Aktive Mitarbeit bei der Angebotserstellung, inkl. Planung der nötigen Entwicklungsressourcen oben genannter Umfänge im Kraftfahrzeug.
  • Schnittstellenarbeit zwischen Kunde, AVL und Lieferanten

IHR PROFIL:

  • Abschluss in Elektrotechnik, Mechatronik, Steuer- und Regelungstechnik, o.ä.
  • Hervorragende Kenntnisse der Grundlagen von elektrisch / elektronischen Systemen (E/E) im Kraftfahrzeug; volles Verständnis der Kundenanforderungen
  • Umfassende Erfahrung im Bereich Systementwicklung und Integration in der Fahrzeugindustrie
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und v.a. Führungsqualitäten
  • Analytische und konzeptuelle Fähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstbewusstes Auftreten bei Präsentationen vor Management, Kunden und Fachleuten
  • Erfahrung im Hochvoltsystem (400/800V im Fahrzeug) -Auslegung und -validierung für Kraftfahrzeug ist von Vorteil
  • Erfahrung mit DOORS, Integrity, Matlab\Simulink, Vector Tools und Design-Simulationswerkzeugen ist von Vorteil
  • Erfahrung in CAD Konstruktion ist von Vorteil
  • Projektmanagementerfahrung in Serienentwicklungsprojekten insb. EE-Integration und ist von Vorteil
  • Reisebereitschaft

WIR BIETEN:

  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: €60,000.00 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.