Lehrberuf Elektrotechnik - Anlagen- und Betriebstechnik, Automatisierungs- und Prozessleittechnik (m/w/d)

voestalpineKapfenberg,AT Ausbildungvor 6 Tagen

Ihre Aufgaben

  • Wartung und Instandhaltung von elektrischen Maschinen und Geräten aller betriebsspezifischen Anlagen
  • Installation von elektrischen Anlagen und Systemen der Gebäudetechnik
  • Instandhaltung und Bedienung von Anlagen der Energieversorgung und Energieverteilung
  • Programmierung sowie systematisches Aufsuchen und Beseitigen von Fehlern, Mängeln und Störungen von Programmen für speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS)
  • Optimierung und Instandhaltung von Systemen der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Visualisierung von Arbeitsprozessen

Ihr Profil

  • Positiver Abschluss der Pflichtschule
  • Technisches Interesse & mathematisches Verständnis
  • Logisch-analytisches Denken
  • Verantwortungsbewusstsein & Lernbereitschaft
  • Selbstständigkeit & Teamfähigkeit
  • Genauigkeit & Pünktlichkeit
  • EDV Grundkenntnisse

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung beträgt (14 x p.a.):

1. Lehrjahr € 749,49
2. Lehrjahr € 959,01
3. Lehrjahr € 1.254,67
4. Lehrjahr € 1.656,75

(ab 01.11.2020)

Beginn der Lehre: September 2021
Dauer der Lehre: 4 Jahre

Die Lehrlinge der voestalpine BÖHLER Aerospace GmbH & Co KG werden in der betriebsübergreifenden Lehrwerkstätte ausgebildet.

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme, dass Ihre angegeben personenbezogenen Daten zur Abwicklung des Bewerbungsprozesses an die Schwestergesellschaft voestalpine BÖHLER Edelstahl GmbH & Co KG weitergeleitet werden.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte den Online-Bewerbungsbogen.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.