Lehrberuf Metalltechnik - Werkstofftechniker (m/w/d)

voestalpineZeltweg, AT
Ausbildung
vor einem Monat

Ihre Aufgaben

  • Als Werkstofftechniker/in leisten Sie einen entscheidenden Beitrag, dass Werkstoffe noch sicherer und besser werden
  • Ermittlung von Werkstoffkennziffern und Werkstoffeigenschaften
  • Durchführung von verschiedensten Verfahren der Werkstoffprüfung
  • Untersuchung von Werkstoffen unter dem Mikroskop auf ihren Gefügebau
  • Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
  • Erstellen von Prüfprotokollen

Ihr Profil

  • Positiver Abschluss der Pflichtschule
  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Lernbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein,
  • Teamfähigkeit, Genauigkeit, Selbständigkeit

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung (14 x p.a.) beträgt:

1. Lehrjahr € 719,36
2. Lehrjahr € 920,45
3. Lehrjahr € 1.204,23
4. Lehrjahr € 1.590,14

(Stand November 2018)

Beginn der Lehre: September 2020
Dauer der Lehre: 3,5 Jahre

Wenn Sie Interesse an einer Lehrstelle haben und „einen Schritt voraus“ sein wollen, bewerben Sie sich inklusive Lebenslauf, Abschlusszeugnis der 8. Schulstufe und die Schulnachricht des laufenden Schuljahres (kann auch nachgereicht werden) mittels Online-Bewerberbogen.

Für Informationen zur Ausbildung steht Ihnen Frau Gertraud Zwinger gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

voestalpine - One step ahead

Ausschreibungsende: 31.03.2020

Bitte logge dich ein, um diese Stellenanzeige zu deinen Favoriten hinzuzufügen!
Zum Login
Dein Matching mit diesem Unternehmen
129
23

voestalpine

Österreich

Bitte logge dich ein, um diese Stellenanzeige zu deinen Favoriten hinzuzufügen!
Zum Login

Manuela Zauner