Mitarbeit im Qualitätsmanagement (m/w/d)

voestalpineZeltweg,AT Vollzeitvor 2 Wochen

Ihre Aufgaben

  • Technische Projektabwicklung inklusive Inbetriebnahme von Diagnosesystemen im In- und Ausland
  • Aufrechterhaltung, Verbesserung und Weiterentwicklung des Managementsystems
  • Projektmitarbeit im Umfeld des Qualitätsmanagementsystems, wie beispielsweise der Implementierung eines integrierten und prozessorientierten Managementsystems (QHSEE) und Vertretung des Qualitätsmanagementbeauftragten
  • Mitarbeit beim Aufbau eines Qualitätssicherungssystems im Unternehmen und der Einführung eines SAP-QM Systems
  • Mitarbeit bei der Qualifizierung und Auditierung von Lieferanten und bei der Erstellung von Qualitätsunterlagen bzgl. Kundenanforderungen
  • Gestalten und moderieren von Prozessworkshops und Qualitätsmeetings
  • Koordination der Bearbeitung von internen und externen Reklamationen, Ursachenanalyse und Vorbeugemaßnahmen, Methodenunterstützung (z.B. Prüfplanung, Prüfdurchführung, 8D, A3, PDCA, Ishikawa, 5 Why, FMEA, ….)
  • Unterstützung und Entwicklung von Mitarbeitenden im Umfeld der Qualitätssicherung sowie Förderung des allgemeinen Qualitätsbewusstseins im Unternehmen
  • Produktionsunterstützung bei Prozessoptimierungen zur Verbesserung der Produktqualität, Prozessqualität und Reduktion von Reklamationskosten
  • Koordination und Durchführung von internen Audits (ggf. auch Kunden- und Lieferantenaudits) sowie Unterstützung der Prüfmittelbeschaffung, Verwaltung und Kalibrierung und aller Abteilungen/Fachbereiche in Bezug auf Qualitätsthemen
  • Sicherstellung der geforderten Qualität im Hinblick auf die Übereinstimmung mit Kundenvorgaben/-anforderungen

Ihr Profil

  • Technisches Studium, technische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich der Qualitätssicherung oder des Qualitätsmanagements und Kenntnis der DIN ISO 9001:2015
  • Weiterbildung als interner Auditor (m/w/d) nach ISO 19011 sowie Kenntnisse der Auditierung nach VDA 6.3 vorteilhaft
  • Kenntnis der Normenwelt ISO 14001:2015; ISO 45001:2018, ISO 50001:2018 von Vorteil
  • MS-Office Kenntnisse und idealerweise SAP-QM Kenntnisse
  • Kenntnisse der Methoden des Lean-Managements von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sorgfältige, systematisch-strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägte Umsetzungskompetenz
  • Überzeugungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfreude und Arbeit in einem zielorientierten Team

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das Mindestgehalt für diese Stelle beträgt € 2.644,20 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen, jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den 52.000 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool“ geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Aktuelle Informationen zum Umgang mit COVID-19:

Aufgrund der derzeitigen Lage, bieten wir unseren Mitarbeitenden teilweise auch Homeoffice an. Bewerbungsgespräche werden, mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen, vor Ort geführt. Die Einschulung erfolgt im Betrieb.

  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Mitarbeiterprämien
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sport- und Fitnessangebote
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Parkplatz
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Aus-und Weiterbildung
  • Mitarbeiterevents
  • Flexible Arbeitszeiten

Das sind wir

voestalpine Signaling Austria GmbH, unsere Niederlassung in Zeltweg ist spezialisiert auf Antriebs-, Verschluss- & Überwachungseinrichtungen. Hier entwickeln wir einzeln kombinierbare Produkte sowie komplette Systemlösungen in Verbindung mit innovativen Kraftübertragungssystemen. Außerdem liegt im Geschäftsbereich „Diagnostic and Monitoring Technologies“ (DMT) unsere Kernkompetenz in der Überwachung von ortsfesten Anlagen. Wir bieten unseren Kunden innovative Überwachungslösungen und Werkzeuge, die sie dabei unterstützen, intelligente Wartungspraktiken zu implementieren und Anlagenausfälle effektiv zu vermeiden. Mit über 160 Jahren Kompetenz und Erfahrung im internationalen Weichengeschäft verfügen wir über umfassendes Systemweichen-Know-how, in Kombination mit Signaling- & Diagnose-Expertise aus einer Hand.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: https://www.voestalpine.com/railway-systems/de/standorte/voestalpine-signaling-austria/

Kontakt & Bewerbung

Ansprechpartner:
Gudrun Eidenberger
+43 50304 15 8439

Fachbereich:
Gerhard Berliz
+43 50304 28 513

Bitte logge dich ein, um diese Stellenanzeige zu deinen Favoriten hinzuzufügen!
Zum Login