Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Bereich Stammdatenmanagement und -service

Oesterreichische NationalbankWien,AT Vollzeitvor 1 Monat

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Betreuung diverser Schnittstellen im OeNB-Stammdatenmanagementsystem
  • Eigenständige Analyse und Konzeption von notwendigen Anpassungen des Stammdatensystems, fachliche Begleitung der technischen Umsetzung sowie Durchführung von Abnahmetests
  • Kommunikation mit internen Kundenabteilungen, interner IT-Entwicklung sowie externen Partnern auf nationaler und europäischer bzw. internationaler Ebene
  • Dokumentation von Prozessen des Stammdatenmanagements
  • Datenqualitätsmanagement
  • Mitwirkung bei diversen Innovations- und Automatisierungsvorhaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder mit technischem Schwerpunkt wie beispielsweise Wirtschaftsinformatik
  • Vorkenntnisse im Bereich des Stammdatenmanagements
  • IT-Affinität, sehr gute MS-Office -Anwenderkenntnisse, idealerweise Datenbank- bzw. Programmierkenntnisse (z.B. R, Python)
  • Engagement sowie eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, insbesondere in der Kommunikation mit Kunden, Meldern und IT-Fachleuten
  • Hohe Genauigkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Spannende Einblicke in die Arbeit einer im internationalen Kontext agierenden Notenbank
  • Einblick in die Anwendung neuer technologischer Trends in der Praxis
  • Flexible Arbeitszeiten, familienfreundliches Unternehmensumfeld
  • Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wir bieten Ihnen abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 42.000, bei einer wöchentlichen Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden
Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung