MTRA - Ambulante Strahlentherapie

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg,DE Vollzeitvor 3 Wochen

Das erwartet Sie

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bietet Ihnen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabenstellung im Fachgebiet der Strahlenheilkunde. Es erwartet Sie ein interdisziplinäres strahlentherapeutisches Arbeitsumfeld auf höchstem klinischem und wissenschaftlichem Niveau. Unseren Patienten stehen sämtliche moderne Strahlentherapieverfahren zur Verfügung. Wir behandeln vorwiegend Patienten und Patientinnen mit Krebserkrankungen, aber beispielsweise auch solche, die unter degenerativen Gelenkveränderungen leiden. Zu unseren Schwerpunkten gehören die konformale Radiotherapie, die Brachytherapie einschließlich der Implantation von radioaktiven Seeds, die intensitätsmodulierte Strahlentherapie, die TomoTherapy, die stereotaktische Bestrahlung von gut- und bösartigen Erkrankungen, die Ganzkörperbestrahlung sowie die kombinierte Radio-Chemo-Therapie.

  • Nach der Einarbeitungszeit das selbstständige Arbeiten mit Hochvolttherapiegeräten der Firmen Varian/ Siemens, der TomoTherapy sowie der Brachytherapie
  • Durchführung sämtlicher Bestrahlungstechniken wie z.B. IGMRT, Stereotaxie und Ganzkörperbestrahlungen unter Einhaltung der betrieblichen Vorgaben des Strahlenschutzes
  • CT- gestützte Bestrahlungsplanung und Simulation
  • Strukturierung und Umsetzung strahlentherapeutischer Behandlungsabläufe in Kooperation mit dem ärztlichen Dienst, den Medizinphysikern, der Anmeldung und der Station
  • Umsetzung der Hygienerichtlinien und Einhaltung von Qualitätsstandards, wie SOP’s
  • Teilnahme an Schulungsmaßnahmen und internen Fort- und Weiterbildungen
  • Beteiligung an Organisationsentwicklungsprozessen

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Medizinisch-Technischen Radiologie Assistenten/in
  • Verantwortungsbewusstsein, Sensibilität und Einfühlungsvermögen im Umgang mit schwerstkranken Patienten und Patientinnen
  • Gewissenhaftigkeit, Koordinations- und Organisationsfähigkeit zu strahlentherapeutischen Behandlungsabläufen
  • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft im multiprofessionellem Team
  • Persönliches Engagement zu fachlicher Entwicklung und Beteiligung an qualitätssichernden Maßnahmen
  • Motivation und Veränderungsbereitschaft im Sinne der Organisationsentwicklung
  • Aufgeschlossen gegenüber neuen Erkenntnissen im Fachgebiet der Strahlenheilkunde
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Schichtarbeit

Das bieten wir

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung)
  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote
  • Wir unterstützen den Umzug nach Hamburg finanziell mit bis zu 2.000 €.
Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Kathrin Reinhold
Recruiterin