PJler w/m/d - Neurologie

SRHHeidelberg,DE Vollzeitvor 3 Monaten

Das SRH Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg ist ein Fachkrankenhaus für Innere Medizin, Kardiologie und Neurologie mit einer Fachabteilung für neurologische Frührehabilitation Phase B. Unser Gerinnungszentrum ist eines der größten in Deutschland. Durch unsere neurologische Intensivstation und eine Dialyse-Abteilung können wir jederzeit auch kritisch kranke Patienten versorgen. Darüber hinaus ist die Klinik Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.

Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zehn Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an MVZen. Über 9.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1 Mio. Patienten.

Das Kurpfalzkrankenhaus bietet PJ-Ausbildungsplätze in der Neurologie an. Sie erhalten eine monatliche Entschädigung in Höhe von 400,- Euro brutto sowie ein kostenfreies Mittagessen in der Mensa.

Ihre Aufgabe:

  • Mitwirkung auf der Station für allgemeine Neurologie, der Frührehabilitation und der neurologischen Intensivmedizin
  • Erstellung von Anamnesen, Untersuchungsbefunden und Behandlungsplänen bei Ihren eigenen Patienten
  • Teilnahme an der interdisziplinären Fortbildung (Innere Medizin/Kardiologie und Neurologie)
  • Präsentation eines Themas Ihrer Wahl in unserer internen Abteilungsfortbildung
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team

Ihr Profil:

  • Student w/m/d für Medizin
  • Interesse in der neurologischen Diagnostik und Therapie
  • Interesse für die Allgemeinmedizin mit Einblick in das breite Spektrum der Neurologie
  • Teamfähigkeit sowie soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Flexibilität, Organisationstalent und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!

Die Vergabe der PJ-Plätze erfolgt über das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät Heidelberg. Wenn Sie an einer anderen Universität studieren, wenden Sie sich bitte an das zuständige Studiendezernat. Interessenten empfehlen wir, sich zusätzlich im Sekretariat der Neurologie des SRH Kurpfalzkrankenhauses Heidelberg zu melden.

Für unsere Studierenden werden regelmäßige Lehrveranstaltungen mit Röntgenbesprechungen (Neuroradiologie und allgemeine Radiologie) durchgeführt. Darüber hinaus legen wir Wert darauf, dass unsere PJ-Studenten unter Supervision des Stationsarztes eigene Patienten betreuen können. Somit wird eine möglichst praxisnahe Vorbereitung auf das Examen und die nachfolgende Tätigkeit als Assistenzarzt gewährleistet. Während des Semesters findet einmal in der Woche im Rahmen des Heidelberger Curriculum Medicinale (HeiCuMed) eine Lehrvisite auf den internistischen Stationen statt. Das neurologische Bedside-teaching findet entsprechend dem HeiCuMed-Lehrplan statt.

Bitte logge dich ein, um diese Stellenanzeige zu deinen Favoriten hinzuzufügen!
Zum Login

Stephanie Krüger
Personalmarketing & -Projekte