Praktikum im Bereich volkswirtschaftliche Analysen

Oesterreichische NationalbankWien,AT Praktikumvor 2 Wochen

Die Abteilung für die Analyse wirtschaftlicher Entwicklungen im Ausland (AUSA) beobachtet und analysiert die wirtschafts-, währungs- und finanzpolitischen Entwicklungen im Ausland. Basierend auf ihrer Länderexpertise legt sie verstärktes Augenmerk auf den Ländervergleich, wobei Fragen der Konvergenzentwicklung, der Währungspolitik und der Finanzmarktstabilität im Vordergrund stehen. Der regionale Schwerpunkt ihrer Aktivitäten liegt auf Zentral-, Ost- und Südosteuropa.

Die AUSA bietet interessierten Studentinnen und Studenten für die Dauer von 3 bis zu 6 Monaten (Beschäftigungsausmaß zwischen 70% - 100%) ein

Praktikum im Bereich volkswirtschaftliche Analysen

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an empirischen Forschungsprojekten
  • Datenrecherche und –analyse
  • Erstellung von Tabellen und Präsentationen
  • Literaturrecherche

Ihr Profil

  • Fortgeschrittenes Bachelorstudium oder laufendes Masterstudium einer der folgenden Studienrichtungen: Volkswirtschaftslehre, Finanzwissenschaft, Mathematik, Finanzmathematik, Statistik oder vergleichbare Studien
  • Interesse an aktuellen wirtschaftspolitischen Fragestellungen und am Arbeiten mit Daten
  • Grundlegende Kenntnisse statistischer und quantitativer Methoden
  • Idealerweise Erfahrung mit ökonometrischen Programmen wie R, Stata
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Spannende Einblicke in die Arbeit einer Nationalbank
  • Freundliches und offenes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Bruttomonatsgehalt von € 1.335 auf Vollzeitbasis

Motivierten Studierenden bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, sexuelle Orientierung und Behinderungen spielen dabei keine Rolle: wir fördern Vielfalt! Falls Sie Fragen rund um den Bewerbungsprozess bzw. eine eventuelle Arbeitsplatzanpassung haben, kontaktieren Sie gerne Frau Karin Dvorak unter 01/40420 7651.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung