Sägefacharbeiter/in

Genialer Stoff. Die österreichische HolzwirtschaftSchwanenstadt, AT Vollzeitvor 2 Monaten

SÄGEFACHARBEITER/IN

Die Firma Obermayr Holzkonstruktionen hat sich mit innovativen Holzbaulösungen vom Einfamilienhaus bis zur Industriehalle, von Brücken bis zum Streusalzsilo zu einem österreichweit anerkannten und vielfach ausgezeichnetem Ingenieurholzbauunternehmen entwickelt. Basis dieses Erfolgs sind unsere engagierten Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Sägefacharbeiter/in.

IHRE AUFGABEN:

  • Bedienung von Maschinen für die Brettschichtholzproduktion
  • Instandhaltung von Maschinen
  • Leimen und Ausfertigen von Brettschichtholz
  • Sortieren von Schnittholz nach DIN 4074-1

IHRE QUALIFIKATION:

  • Abgeschlossene Lehre (Sägefacharbeiter)
  • Mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil
  • Engagement, selbständiges Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist
  • Stapler- und Hallenkranschein wünschenswert

WIR BIETEN:

  • Interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Lohn lt. KV Sägeindustrie (38,5 h/Wo.)
  • Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation möglich

OBERMAYR HOLZKONSTRUKTIONEN

Ansprechperson: Hans-Christian Obermayr Johann-Pabst-Straße 204690 Schwanenstadt office(at)obermayr.at Tel.: 07673/22 57 0 www.obermayr.at

ÜBER UNS / WER WIR SIND

Holz ist nicht gleich Holz.

Innovative Holzbaulösungen vom Einfamilienhaus bis zur Industriehalle, von Brücken bis zum Streusalzsilo haben uns zu einem österreichweit anerkannten und vielfach ausgezeichnetem Ingenieurholzbauunternehmen gemacht.

Gegründet wurde das Unternehmen 1933 als klassischer Zimmereibetrieb mit Säge- und Hobelbetrieb. 1959 wurde die Produktpalette erweitert und mit der Produktion von Brettschichtholz (BSH) gehörte Obermayr damals zu den ersten Holzleimbetrieben Österreichs. Anfang der 90er Jahre begann die Planung von Konstruktionen mittels CAD und SEMA-CAD und eine computergesteuerte Hundegger-Abbundhalle gestartet. Für die Wartung und Reparatur diverser Maschinen und das Herstellen der Stahlverbindungsteile für die Holzkonstruktion wird eine eigene Werkstätte/Schlosserei betrieben.

Nach Schließung des Sägewerks 1998 wurde in eine 110 m lange Abbundhalle, eine Lamellenlagerhalle sowie ein erweitertes Bürogebäude investiert. Ab 1999 startete der Holzlementbau, der nun zum Kerngeschäft des Unternehmens gehört und schon einige Male preisgekrönt wurde.

Wir leben den Passivhausstandard und beweisen dies mit der eigenen Elementfertigungshalle, welche die erste Industriehalle in Passivhausstandard Österreichs darstellt. Darüber hinaus ist das Unternehmen ein Klimabündnis-Betrieb.

In den letzten Jahren entwickelt sich auch der Alpensilo zunehmend und wurde bis dato in Österreich, Deutschland, Italien und Kroatien montiert. Er dient Kommunen und Straßenmeistereien zur Aufbewahrung der Salzvorräte für den Winterdienst

Das dritte, wesentliche Standbein ist nach wie vor die Produktion von Brettschichtholz und damit verbunden die Errichtung von Brettschichtholzkonstruktionen aller Art.

Das Holzbautechnikbüro ist eine Stärke, wodurch wir uns von vielen anderen Holzbauunternehmen unterscheiden. Wir können unseren Kunden das gesamte Spektrum an Holzbaudienstleistungen zur Verfügung stellen (Konstruktionsentwurf, Statik, Bauphysik, CAD-, Werksplanung,...)

Wir hoffen, die dynamische Entwicklung der vergangenen Jahre fortsetzen, neue Arbeitsplätze schaffen und einen Beitrag zu energetisch optimiertem und umweltfreundlichem Bauen leisten zu können.

Bitte logge dich ein, um diese Stellenanzeige zu deinen Favoriten hinzuzufügen!
Zum Login

Genialer Stoff. Die österreichische Holzwirtschaft