Wissenschaftlicher Angestellter (w/m/d) – Epidemiologe/ Gesundheitswissenschaftler (w/m/d)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg,DE Vollzeitvor 1 Woche

Das erwartet Sie

Im ZfAM werden von den 6 Arbeitsgruppen wissenschaftliche Fragestellungen von hoher gesellschaftlicher Relevanz überwiegend interdisziplinär bearbeitet. Die Arbeitsgruppen wirken in institutsinternen Projektgruppen sowie in internationalen Fachgruppen mit. Arbeitsmedizinische und -epidemiologische Studien werden auf internationalem Niveau durchgeführt.

  • Maßgebliche Mitarbeit beim Aufbau, bei der Durchführung und Auswertung eines krebsepidemiologischen Forschungsprojektes im Rahmen eines bestehenden, bundesweiten Programms zur Früherkennung von Lungenkrebserkrankungen im arbeitsmedizinischen Kontext
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Datenfluss-, Datenbank- und Analysekonzepten
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Qualitätssicherungskonzepten und –indikatoren
  • Beteiligung an der Projektkoordination sowie Kommunikation mit den beteiligten Kooperationspartnern
  • Aufbereitung und Auswertung von Daten in Kooperation mit weiteren Teammitgliedern und Projektpartnern
  • Dokumentation von Forschungsergebnissen sowie Erstellung von Publikationen

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Gesundheitswissenschaften/ Public Health (MPH) / Epidemiologie (MSc), Humanmedizin, Biometrie oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Umfassende Erfahrungen in der Planung, Durchführung und Auswertung von epidemiologischen Studien
  • Gute Kenntnisse epidemiologischer Methoden sowie statistischer Analyseverfahren und -software
  • Idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Krebsepidemiologie und -früherkennung
  • Promotion wünschenswert
  • Erfahrungen im wissenschaftlichen Publizieren
  • Voraussetzung: gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Freude an Teamarbeit, Aufgeschlossenheit, Verantwortungsbewusstsein

Das bieten wir

  • Eine spannende wissenschaftliche Tätigkeit in einem interdisziplinären und teamorientierten Umfeld
  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung)
  • Flexible Arbeitszeiten, anteilige Möglichkeit zur Tätigkeit im Homeoffice
  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote
Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Kathrin Reinhold
Recruiterin