Wissenschaftlicher Angestellter (w/m/d) – Psychologe/ Gesundheitswissenschaftler (w/m/d)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg,DE Vollzeitvor 1 Woche

Das erwartet Sie

Im ZfAM werden von den 6 Arbeitsgruppen wissenschaftliche Fragestellungen von hoher gesellschaftlicher Relevanz überwiegend interdisziplinär bearbeitet. Die Arbeitsgruppen wirken in institutsinternen Projektgruppen sowie in internationalen Fachgruppen mit. Arbeitsmedizinische und -epidemiologische Studien werden auf internationalem Niveau durchgeführt.

  • Mitarbeit in der Planung, Durchführung und Auswertung einer Pilotstudie zu psychischen Belastungen und zur Teilnahmezufriedenheit im Rahmen eines großen, bundesweiten Programms zur Früherkennung von Lungenkrebserkrankungen im arbeitsmedizinischen Kontext
  • Konzeption und Durchführung sowie Analyse von qualitativen Interviews / Fokusgruppen mit verschiedenen Akteuren (Teilnehmer/innen, Arztgruppen) des genannten Programms zur Früherkennung von Lungenkrebserkrankungen
  • Mitarbeit an der Erstellung einer evidenzbasierten Entscheidungshilfe und von Instrumenten der Risikokommunikation für Teilnehmer/innen an dem genannten Programm zur Lungenkrebsfrüherkennung
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Validierung von quantitativen Instrumenten zur Erfassung und zum Monitoring von psychischen Belastungen für geplante Surveys bei Teilnehmenden an dem genannten Programm zur Lungenkrebsfrüherkennung
  • Identifikation von psychologischen Betreuungsbedarfen im Rahmen der Lungenkrebsfrüherkennung
  • Dokumentation von Forschungsergebnissen sowie Erstellung von Publikationen

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Psychologie oder der Gesundheitswissenschaften / Public Health (MPH) oder eines vergleichbaren Studiengangs der Lebens-/Sozialwissenschaften
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich qualitativer Forschungsmethoden
  • Erfahrungen im wissenschaftlichen Publizieren
  • Voraussetzung: gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse
  • Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Aufgeschlossenheit, Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständiges, engagiertes, sorgfältiges und ziel¬orientiertes Arbeiten

Das bieten wir

  • Eine spannende wissenschaftliche Tätigkeit in einem interdisziplinären und teamorientierten Umfeld
  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung)
  • Flexible Arbeitszeiten, anteilige Möglichkeit zur Tätigkeit im Homeoffice
  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote
Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Kathrin Reinhold
Recruiterin