Vorschau(privat)

Scania Österreich Ges.m.b.H.

Unternehmen
Österreich
Automobil, AutomobilzuliefererElektronik, ElektrotechnikFacharbeit, Produktion, HandwerkVerkehr, Transport, Logistik

Über uns

King of the Road! Scania ist seit 1891 Vorreiter bei innovativen Transportlösungen und in über 1.600 Werkstätten immer für unsere Kunden da.

52.100 Mitarbeiter, 18.400 Vertriebs- und Servicebetriebe in über 100 Ländern auf der ganzen Welt, mit unseren Partnern und Kunden arbeiten wir gemeinsam daran, umweltfreundliche Transportlösungen für den ganzen Planeten zu entwickeln. Neue Talente zu gewinnen ist unser Ziel. Vom Mechaniker bis zum Vertriebsprofi, jede persönliche Geschichte, jede Idee tragen zum Erfolg von Scania und jedem einzelnen Mitarbeiter bei. Werde Teil der Scania Familie und starte mit deiner Karriere durch!

1891
Founded
420
Employees
Trainees

Work Environment

Mach deine Leidenschaft zum Beruf! Mit deinen ganz persönlichen Stärken bist du Teil eines erfolgreichen Teams.

Scania ist einzigartig - Dank unserer Mitarbeiter. Deine ganz persönliche Geschichte, Deine Ideen und Deine Energie tragen zum Erfolg dieser Top Marke bei. Durch unsere Kernwerte entsteht ein einzigartiges Klima, in dem jeder Einzelne die Möglichkeit hat, sich zu entwickeln und sein ganzes Potenzial zu entfalten.

Benefits

Kantine
Essenszulage
Sabbatical / Bildungskarenz
Aus- & Weiterbildungen
Mitarbeitervergünstigungen
Gewinnbeteiligung & Mitarbeiterprämien

Deine Entwicklungsmöglichkeiten

Talente zu fördern ist Teil unseres Erfolges! Vom Lehrling zum Direktor einer ganzen Region! Starte noch heute deine Scania-Karriere!

Application

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per Mai an bewerbung@scania.at.

Wir sind immer daran interessiert, neue Talente kennenzulernen. Die sorgfältige Prüfung Deiner Unterlagen nimmt ein wenig Zeit in Anspruch. Wir werden uns so bald wie möglich wieder mit Dir in Verbindung setzen und Dich über die weitere Vorgehensweise informieren. Bitte habe bis dahin noch etwas Geduld.

Katharina Vaik

Content hero