Christoph Rainer

Das bin ich

“Das Coolste an meiner Tätigkeit ist, dass man etwas mit Menschen teilen kann. Etwas, von dem man sehr begeistert ist, wo man spürt, dass man selber so angesteckt ist, dass es schön zu sehen ist, dass man andere Menschen auch damit anstecken kann und diese Leidenschaft teilen kann”, erzählt Christoph Rainer, Filmemacher und Festivalleiter der Shortynale, über seinen Beruf.
Er glaubt, “dass generell in künstlerischen Bereichen der Funke, bzw. die Leidenschaft, oft viel mehr Wert ist als irgendeine Ausbildung oder ein Zertifikat, dass man irgendwo studiert hat.”

Meine Sprachen

Keine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen