Daniela Wenzel

Das bin ich

“Es gibt wenig Standardprozesse und viele ad hoc Anfragen und das Schönste ist, dass wir das im Team gemeinsam lösen, dass wir uns immer unterstützen”, erzählt Daniela Wenzel über ihren Beruf als Beteiligungscontroller International. “Man sollte sehr zahlenaffin sein und Spaß daran haben, analytisch vorzugehen, aber das Wichtigste ist, Interesse daran zu haben herauszufinden ‘Wie läuft unser Geschäft und wo haben wir vielleicht Probleme oder Optimierungsbedarf?’“

Meine Sprachen

Keine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen