Gerhard Zadrobilek

Das bin ich

“Ich glaub’, ich würd’s wieder so machen, auch wenn der Radsport wirklich beinhart und teilweise nicht lustig ist. Aber was ich da an Lebensschule mitbekommen hab, abseits der Selbstverwirklichung…”, erzählt Gerhard Zadrobilek über seine seine Vergangenheit als Werksfahrer. Der jetzige Bauer und Wirtschaftscoach meint, dass jeder seinen Job machen könnte, aber “vielleicht würde ihm der Background aus dem Radsport heraus fehlen, den ich einbringen kann und was mich eigentlich unique macht in dieser Branche.”

Meine Sprachen

Keine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen