Jessica Hanneken geb. Beyer

Das bin ich

“Neben dem Studium auf jeden Fall begleitend Nebenjobs machen, denn so kann man lernen, wie die Arbeitswelt aussieht und wo man sich hinterher wiederfinden möchte”, wäre ein Ratschlag, den Jessica Beyer, Gesundheitspolitische Kontakte und Kommunikation, ihrem 14-jährigen Ich mitgeben würde. Was sie an der Deutschen Apotheker- und Ärztebank schätzt? “Ich komm zum Strahlen, wenn ich erkenne, wie begeisterungsfähig alle Beteiligten im Gesundheitswesen sind.”

Meine Sprachen

Keine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen