Johannes Dornhofer

Das bin ich

“Ich bin den ganzen Tag an der frischen Luft, das ist wunderbar. Wenn man im Mai beginnt und im September aufhört, dann erlebt man auch die Jahreszeiten ein wenig.” Johannes Dornhofer unterbrach sein Medizinstudium, weil er Vater wurde. Danach hatte er einen sehr abwechslungsreichen beruflichen Lebensweg und ist zur Zeit als Bassinaufseher tätig. Sein Rat: “Allgemeinbildung ist sehr gut, aber eine durchgängige fachliche Ausbildung ist wesentlich besser."

Meine Sprachen

Keine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen