Katharina Plewka

Das bin ich

“Besonders wichtig für die Ausbildung ist, dass man gerne erzählt! Also man muss sehr kommunikativ sein”, weiß Azubi Katharina Plewka, deren Aufgabe es ist, neue Kunden für die Techniker Krankenkasse zu gewinnen und bestehende Kunden zu beraten und zu betreuen. Der wichtigste Ratschlag kam von ihren Eltern: “Realistische Ziele setzen!”

Meine Sprachen

Keine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen