Mario Plaikner

Das bin ich

“Dass es definitiv notwendig ist, sich mehrmals auf die Zunge zu beißen und nicht das zu sagen, was einem das Hirn im Moment vorschlägt”, das war für Mario Plaikner vor allem in der Anfangszeit als Privatkundenbetreuer bei Raiffeisen die größte Herausforderung. Sein Rat: “Das verfolgen, was ich gern mach’ und mir von niemandem reinreden lassen.”

Meine Sprachen

Keine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen