Merve Demirbas

Das bin ich

“Um 5 Uhr sperren wir die Filiale auf, die Teiglinge werden gebacken und alles geschlichtet”, erzählt Merve Demirbas aus ihrem Tagesablauf als gelernte Einzelhandelskauffrau bei Ströck. Daher auch die größte Herausforderung: “Manchmal ist es schwierig, in der Früh aufzustehen, aber man gewöhnt sich mit der Zeit daran.”

Meine Sprachen

Keine Sprachen

Meine Stories

Ich folge diesen Unternehmen

Ich folge noch keinem Unternehmen